Unruhen in Frankreichs ärmsten Bezirken wegen Corona-Ausgangssperre

Die Corona Pandemie zeigt mit aller Härte die bestehenden sozialen Probleme auf. In Frankreich sind es die armen Bevölkerungsgruppen in den unterentwickelten Vororten, die am stärksten unter den Verwerfungen zu leiden haben. Nicht nur tragen sie ein größeres Risiko, sich mit dem Virus zu infizieren. Sie werden auch mit größerer Wahrscheinlichkeit an der Krankheit versterben.
Angesichts solcher Umständen reicht dann ein Funke, um die Lage zu eskalieren. Nach dem Zusammenstoß eines Motorradfahrers mit einem Polizeifahrzeug, gab in in Frankreichs ärmsten Vierteln Zusammenstöße mit der Polizei.

Mehr auf unserer Webseite:

Folge uns auf Facebook:
Folge uns auf Twitter:
Folge uns auf Instagram:

RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT — Der fehlende Part.

Mehr Informationen zum Thema Geistheilung oder spirituelles Heilen unter auf der Seite der Deutschen Heilerschule

Aktuelle Bücher und Literatur zum Thema:

 

>

Related posts