Großrazzia in Berlin bei Clanchef Abou-Chaker: 300 Einsatzkräfte unterstützen die Steuerfahndung

In Berlin und Umgebung sind Ermittler zu einer Razzia gegen einen Clanchef ausgerückt. Die Polizei bestätigte Durchsuchungen im Rahmen eines gemeinsamen Einsatzes mit der Steuerfahndung, nannte aber keine Namen. Mehr dazu: Wenn Sie unsere Arbeit freiwillig unterstützen möchten, können Sie das folgendermaßen tun: Vielen Dank! Wir freuen uns über rege Diskussionen, bitte achten Sie dabei auf eine angemessene Umgangsform! Beleidigungen sind nicht erwünscht. Danke. Gerne dürfen Sie unsere Videolinks teilen, in Playlists oder auf Ihrer Homepage einbetten. Bitte respektieren Sie unsere Urheberrechte. Danke sehr. —————— 💎 Folgt uns auf Facebook:…

Read More

Bundestag: Linke will alle 27.000 Migranten von griechischen Inseln aufnehmen

Auf Antrag der Linksfraktion (19/22264) debattiert der Bundestag am Freitag, 18. September 2020, über die Konsequenzen nach dem Brand des überfüllten Flüchtlingslagers in Moria. Der Bundestag stimmt über den Antrag mit dem Titel „Konsequenzen aus dem Brand in Moria ziehen – Lager auf den griechischen Inseln auflösen und Geflüchtete in Deutschland aufnehmen“ namentlich ab. Der Ausschuss für Inneres uns Heimat hat dazu eine Beschlussempfehlung vorgelegt (19/22579). Ebenfalls abgestimmt wird ein neuer Antrag von Bündnis 90/Die Grünen vor (19/22679) mit dem Titel „Nach dem Brand von Moria – Für schnelle Nothilfe…

Read More

NRW-Landtag: Debatte zur Großrazzia gegen mutmaßlich rechtsextremistische Polizisten

Die Polizei in Nordrhein-Westfalen ging mit einer Großrazzia mit mehr als 200 Beamten am Mittwoch (16.9.) gegen Kollegen vor, die in privaten Chatgruppen rechtsextremistische Hetze gepostet haben sollen. Dazu wird es heute eine Debatte im NRW-Landtag geben zum Thema: „Bekämpfung Rechtsextremismus in der Polizei in NRW“. Innenminister Herbert Reul (CDU) wird sie durch einen Redebeitrag einleiteten. Mehr dazu: Wenn Sie unsere Arbeit freiwillig unterstützen möchten, können Sie das folgendermaßen tun: Vielen Dank! Wir freuen uns über rege Diskussionen, bitte achten Sie dabei auf eine angemessene Umgangsform! Beleidigungen sind nicht erwünscht.…

Read More

Großbrand in Italien: Explosionen im Hafen von Ancona – Löscharbeiten bis zum Morgen

Mehrere Explosionen haben im Hafen der italienischen Stadt Ancona in der Nacht zum Mittwoch ein Großfeuer ausgelöst. Lagerhäuser und Lastwagen verbrannten, es gab jedoch keine Opfer, wie die Feuerwehr im Onlinedienst Twitter mitteilte. Demnach war das Feuer am Mittwochmorgen unter Kontrolle. Die Ursache für die Explosionen war zunächst unklar. Die Explosionen erschütterten den Hafen der Adriastadt um kurz nach Mitternacht. Große pilzförmige Rauchschwaden hingen über der Stadt. 16 Feuerwehrteams waren im Einsatz, um die Flammen zu löschen. Über der Hauptstadt der Region Marken hing Brandgeruch. Der Stadtrat ordnete nach eigenen…

Read More

Moria: Österreich will falsche Signale vermeiden – Kurz entscheidet „souverän“ für sein Land

Während die Bundesregierung ihre Bereitschaft erklärt hat, 1.500 Lesbos-Flüchtlinge aufzunehmen, bleibt Griechenland ebenso wie Österreich skeptisch bezüglich einer Verlegung. „Österreich entscheidet souverän für unser Land und die deutsche Bundeskanzlerin entscheidet für Deutschland“, erklärte Kurz. Österreich werde dem deutschen Weg nicht folgen. Das dürfte auch andere Länder betreffen. Mehr dazu: Wenn Sie unsere Arbeit freiwillig unterstützen möchten, können Sie das folgendermaßen tun: Vielen Dank! Wir freuen uns über rege Diskussionen, bitte achten Sie dabei auf eine angemessene Umgangsform! Beleidigungen sind nicht erwünscht. Danke. Gerne dürfen Sie unsere Videolinks teilen, in Playlists…

Read More

Großbrand am Hafen von Beirut wenige Wochen nach Explosionskatastrophe

Rund fünf Wochen nach der verheerenden Explosionskatastrophe in Beirut ist am Hafen der libanesischen Hauptstadt ein Großbrand ausgebrochen. Dichte Rauchwolken standen am Donnerstag über dem Gebiet. Nach Armeeangaben stand ein Lager für Motoröl und Autoreifen in Flammen. Mehr dazu: Wenn Sie unsere Arbeit freiwillig unterstützen möchten, können Sie das folgendermaßen tun: Vielen Dank! Wir freuen uns über rege Diskussionen, bitte achten Sie dabei auf eine angemessene Umgangsform! Beleidigungen sind nicht erwünscht. Danke. Gerne dürfen Sie unsere Videolinks teilen, in Playlists oder auf Ihrer Homepage einbetten. Bitte respektieren Sie unsere Urheberrechte.…

Read More

Finanzminister Scholz sieht Konjunkturerholung – 2021 Neukredite “in erheblichem Maße” weiter nötig

Bundesfinanzminister Olaf Scholz macht eine anhaltende Konjunkturerholung in Deutschland aus. "Das ist ein gutes Zeichen", sagte der SPD-Politiker am Montag in einem Interview der Nachrichtenagentur Reuters. Es sei zu hoffen, dass spätestens Anfang 2022 das wirtschaftliche Niveau vor der Coronavirus-Krise wieder erreicht werde. Für die umfangreichen Hilfsprogramme für die Wirtschaft seien 2020 bereits erhebliche zusätzliche Kredite aufgenommen worden. "Und alle wissen, dass das im nächsten Jahr auch nochmal notwendig sein wird", so der SPD-Kanzlerkandidat. Mehr dazu: Wenn Sie unsere Arbeit freiwillig unterstützen möchten, können Sie das folgendermaßen tun: Vielen Dank!…

Read More

Belarus: Zehntausende auf den Straßen – laut Polizei 633 Festnahmen am Sonntag

(Video ohne Kommentar) Am Sonntag (06.09.2020) versammelten sich Massen an Menschen im Zentrum in Minsk, um gegen Lukaschenkos Diktatur zu protestieren. Zahlreiche Menschen wurden am Sonntag in Belarus festgenommen, nachdem Zehntausende auf die Straßen gegangen waren, um Präsident Alexander Lukaschenko zum Rücktritt aufzufordern. Unterstützer vermeldeten am Montag die Festnahme der Oppositionsaktivistin Maria Kolesnikowa. Die Unterstützer berichteten unter Berufung auf Zeugen, Kolesnikowa sei am Morgen in einem Fahrzeug von Unbekannten mitgenommen worden und antworte nicht mehr auf Anrufe. Mehr dazu: Wenn Sie unsere Arbeit freiwillig unterstützen möchten, können Sie das folgendermaßen…

Read More

Familiendrama in Solingen: Fünf Kinder betäubt und erstickt – Haftbefehl gegen Mutter erlassen

Nach dem Auffinden von fünf toten Kindern in einem Mehrfamilienhaus in Solingen am Donnerstag hat nun ein Richter Haftbefehl gegen die tatverdächtige Mutter der Kinder erlassen, teilte die Staatsanwaltschaft Wuppertal am Freitag mit. "Es besteht also jetzt Untersuchungshaft gegen die Beschuldigte, die jetzt auch entsprechend dem Justizvollzug überführt werden konnte", sagte Staatsanwalt Heribert Kaune-Gebhardt bei einer Pressekonferenz in Solingen. Die Polizei hatte die fünf Kinder im Alter von eins bis acht Jahren leblos in ihren Kinderbetten vorgefunden, nachdem sie von der Mutter der Tatverdächtigen alarmiert worden war, erklärte Einsatzleiter Robert…

Read More

Mysteriöser Unfall in Wuhan: Krankenschwester stürzt aus 13. Stock eines Corona-Krankenhauses

Sie hatte Konflikte mit ihrem Vorgesetzten und enthüllte etwas, das hinter den Kulissen eines angesehenen Krankenhauses in Wuhan während der Pandemie vor sich ging. Wuhan wird online wieder zu einem Top-Trend der Diskussionen. Der plötzliche Tod einer Krankenschwester beschäftigt die Leute. Sie fiel aus dem 13. Stock eines Krankenhausgebäudes in Wuhan. Der tödliche Vorfall ereignete sich am 29. Juli. Das Krankenhaus gab eine Mitteilung heraus, um Beileid auszudrücken, nannte aber keine Einzelheiten über die Dinge, die vor dem Unfall geschehen waren. Zudem weigert sich das Krankenhaus, das Video der Überwachungskamera…

Read More