Soziologe zu 2. Lockdown: Regierung würde keine Rücksicht auf die Volkswirtschaft nehmen

Prof. Dr. Erich Weede wurde 1978 erstmals zu einer Professur berufen. Er erhielt 2004 den Richardson Lifetime Achievement Award und 2012 die Hayek-Medaille. Im Interview mit Epoch Times legte er seine Sicht auf die Regierungsmaßnahmen sowie die wirtschaftliche Bedeutung in Deutschland dar. Seiner Meinung nach könne man Deutschland als „Klassenbester unter den Sitzenbleibern“ in der Corona-Krise bezeichnen. Der aktuellen Finanzpolitik Deutschlands steht er kritisch gegenüber: „irgendwann wird man merken, dass diese Regierung der Anfang vom Ende des deutschen Wunders war“. Wenn Sie unsere Arbeit freiwillig unterstützen möchten, können Sie das…

Read More

Seuchensozialismus: das politische Management der Corona-Krise | Rede von Prof. Erich Weede

Deutschland schlägt sich im innereuropäischen oder innerwestlichen Vergleich gut und unsere Politiker scheinen, darauf Stolz zu sein. Das liegt daran, dass man auf peinliche Leistungsvergleiche mit Ostasien verzichtet. Denn wenn man dahin guckt, dann kann man sagen, wir sind vielleicht Klassenbester unter den Sitzenbleibern, aber noch nicht mehr. Sehen Sie sich etwa Japan an: Die Zahl der Opfer der Pandemie pro 1 Million Einwohner ist dort nur irgendwo zwischen 1/9 und 1/10 unserer Zahl. Mit anderen Worten, so großartig haben wir die Pandemie nicht gemanaged. In Ostasien allerdings ist Japan…

Read More

Mindestens 60 Festnahmen am chinesischen Nationalfeiertag in Hongkong – Proteste auch in Berlin

In Hongkong sind bei Protesten anlässlich des chinesischen Nationalfeiertags Dutzende Menschen verhaftet worden. In der Metropole waren am Donnerstag 6000 Polizisten – doppelt so viele wie gewöhnlich – im Einsatz, um gegen mögliche Proteste vorzugehen. Mehr dazu: Wenn Sie unsere Arbeit freiwillig unterstützen möchten, können Sie das folgendermaßen tun: Vielen Dank! Wir freuen uns über rege Diskussionen, bitte achten Sie dabei auf eine angemessene Umgangsform! Beleidigungen sind nicht erwünscht. Danke. Gerne dürfen Sie unsere Videolinks teilen, in Playlists oder auf Ihrer Homepage einbetten. Bitte respektieren Sie unsere Urheberrechte. Danke sehr.…

Read More

Chinesischer Professor schlägt vor: Peking soll Atomwaffen einsetzen

Professor Zhao Shengye schlug der KP Chinas vor, Atombomben einzusetzen. Er beschrieb sogar wie Peking die Nuklearwaffen einsetzen könnte. Seine Vorschläge lösten Empörung im Internet aus. Ein Vorschlag machte Zhao Shengye über Nacht in ganz China und in den chinesischen Gemeinden in Übersee zu einem bekannten Mann. Der chinesische Professor schlug in den sozialen Medien vor, Peking soll Atomwaffen einsetzen, um den jüngsten Aktionen der Vereinigten Staaten entgegenzuwirken. Am Samstag (12. September) schrieb Zhao auf Weibo: „Wenn [US-Präsident Donald] Trump gegen China kämpfen will (…) oder sich in einen zukünftigen…

Read More

Chinas Waffe im Handelskrieg könnte zum Bumerang werden: Die Seltenen Erdmetalle

Die USA arbeiten daran, ihre Vorräte an Seltenerdmetallen sicherzustellen. Diese werden unter anderem für die Industrie und die Waffenproduktion gebraucht. Sollte es zu einer Abkopplung des Westens von China kommen, wird die Produktion für Seltene Erden von großer Wichtigkeit sein. Chinas Vorteil liegt im Preis, auf Kosten der Umwelt und Arbeitsbedingungen, denn selten sind die Seltenerdmetallen eigentlich nicht. Mehr dazu: #ChinaUSAHandelskrieg #SelteneErden Wenn Sie unsere Arbeit freiwillig unterstützen möchten, können Sie das folgendermaßen tun: Vielen Dank! Wir freuen uns über rege Diskussionen, bitte achten Sie dabei auf eine angemessene Umgangsform!…

Read More

Wird China Taiwan angreifen? Was ein chinesischer Ex-Militär und ein China Experte zu sagen haben

Angesichts der anhaltenden und sich verschärfenden Spannungen zwischen den USA und dem kommunistischen China fragen sich viele Menschen, wie weit die Situation wohl eskalieren könnte. Dabei spielt nicht nur die Hongkong-Frage eine gewichtige Rolle, sondern vor allem Taiwan, als Zufluchtsstätte der letzten regulären Regierung von China. Mehr dazu: #ChinasDrohunggegenTaiwan #USAChinaKonflikt #USATaiwan Mögen Sie unsere Videos? Unterstützen Sie Epoch Times. Hier Spenden: Wir freuen uns über rege Diskussionen, bitte achten Sie dabei auf eine angemessene Umgangsform! Beleidigungen sind nicht erwünscht. Danke. Gerne dürfen Sie unsere Videolinks teilen, in Playlists oder auf…

Read More

Chinas Spezialwaffe gegen Taiwan: Das “Luftdreirad”? Experte über die Hintergründe

Der Ton des chinesischen Regimes gegenüber der Inselrepublik Taiwan wird kriegerischer und im Inland bringt die Kommunistische Partei die Menschen mit nationalistischen Parolen auf Linie. Für eine mögliche Invasion in Taiwan hat das chinesische Militär eine Spezialwaffe entwickelt. Mehr dazu: Mögen Sie unsere Videos? Unterstützen Sie Epoch Times. Hier Spenden: Wir freuen uns über rege Diskussionen, bitte achten Sie dabei auf eine angemessene Umgangsform! Beleidigungen sind nicht erwünscht. Danke. Gerne dürfen Sie unsere Videolinks teilen, in Playlists oder auf Ihrer Homepage einbetten. Bitte respektieren Sie unsere Urheberrechte. Danke sehr. ——————…

Read More

Doku: Die Vertuschung des Jahrhunderts | Simone Gao auf den Spuren der Coronavirus-Pandemie

Der einstündige Dokumentarfilm von Zooming In folgt den Untersuchungen der investigativen Reporterin Simone Gao zu kritischen Fragen über die Pandemie: Was hat die chinesische kommunistische Führung in der Anfangsphase des Ausbruchs gemacht? Welche wichtige Wahrheit hat sie vor der Welt verheimlicht und warum hat sie das getan? Der Dokumentarfilm beleuchtet auch, warum die Kommunistische Partei Chinas in den letzten 40 Jahren für ihre Verbrechen nicht zur Rechenschaft gezogen wurde und was aus der Geschichte des Umgangs der westlichen Welt mit dem kommunistischen China gelernt werden kann. #Doku #Coronapandemie #CoronaVertuschung Mögen…

Read More

Chinas Imperiales Gehabe: ASEAN-Länder schlagen Alarm – Krieg möglich

Vielen Staaten ist Chinas imperiales Gehabe mehr und mehr ein Dorn im Auge. Unter den ASEAN-Ländern im Südchinesischen Meer formiert sich der Widerstand. Es wird gefordert, dass sich auch China an internationale Regeln halten soll. Eine kriegerische Auseinandersetzung könnte zur Realität werden. Die USA verstärken ihre Militärübungen in diesen Gewässern. Nach Angaben des australischen Premierministers Scott Morrison sei die Möglichkeit eines Krieges zwischen den USA und China nicht mehr undenkbar. Deshalb würden stärkere indo-pazifische Allianzen mit gleichgesinnten Nationen eine „kritische Priorität“ für Australien darstellen. US-Außenminister Pompeo machte unmissverständlich deutlich: "Die…

Read More

(PODCAST) Schweizer Think-Tank warnt: Krieg zwischen China und USA im Pazifik nicht auszuschließen

In einer Analyse für die NZZ warnen Forscher der ETH Zürich vor einem möglichen Krieg zwischen China und den USA im Pazifik. Das KP-Regime könnte versuchen, die Corona-bedingten Probleme des Westens auszunutzen, um vollendete Tatsachen bei Gebietsansprüchen zu schaffen. Mehr dazu: Zum iTunes Podcast-Kanal: Zum Spotify Podcast-Kanal: Unsere neue Sonderausgabe über den Coronavirus (erhältlich gedruckt oder als E-Paper) finden Sie in unserem Online-Shop: Mögen Sie unsere Videos? Unterstützen Sie Epoch Times. Hier Spenden: Wir freuen uns über rege Diskussionen, bitte achten Sie dabei auf eine angemessene Umgangsform! Beleidigungen sind nicht…

Read More