Asylanträge unter ausgedachter Identität: Behörden warnen vor zunehmender Migration auf dem Luftweg

Ein vertraulicher Bericht verweist darauf, dass Flüchtlinge mit ihrer Anerkennung gleichzeitig einen Aufenthaltstitel samt Reiserecht innerhalb des Schengen-Raumes erhalten, der zur legalen Einreise über Flughäfen oder Landgrenzen berechtigt. Die Sicherheitsbehörden warnen vor einer stärkeren Einreise von bereits anerkannten Flüchtlingen aus Griechenland, um in Deutschland erneut Asyl zu beantragen. Das berichtet die „Welt am Sonntag“ unter Berufung auf einen internen Bericht des Gemeinsamen Analyse- und Strategiezentrums Illegale Migration. Demnach sei es „seit Mitte Juni 2020 zu einem deutlichen Anstieg der Sekundärmigration auf dem Luftweg aus Griechenland nach Deutschland“ gekommen. Hintergrund sei…

Read More

Berlin Demos 29.08.: Meinungen der Querdenken-Demonstranten Interview mit Epoch Times Teil 2

Am 29. August 2020 fand in Berlin die bislang größte Demonstration gegen die verhängten Maßnahmen aufgrund der Corona-Pandemie statt. Zugleich protestierten auch Gegendemonstranten. Was bewegt die Menschen, um auf die Straße zu gehen? Die Epoch Times führte Interviews vor Ort, um Ihnen einen Überblick über das Geschehen zu geben. Dies ist der Teil 2 der Interview-Reihe. Teil 3 folgt in Kürze! #BerlinDemos #InterviewmitEpochTimes #Querdenken Wenn Sie unsere Arbeit freiwillig unterstützen möchten, können Sie das folgendermaßen tun: Vielen Dank! Wir freuen uns über rege Diskussionen, bitte achten Sie dabei auf eine…

Read More

Berlin Demos 29.08.: Pro- und Kontra-Stimmen der Demonstranten | Interviews mit Epoch Times | Teil 1

Am 29. August 2020 fand in Berlin die bislang größte Demonstration gegen die verhängten Maßnahmen aufgrund der Corona-Pandemie statt. Zugleich protestierten auch Gegendemonstranten. Was bewegt die Menschen, um auf die Straße zu gehen? Die Epoch Times führte Interviews vor Ort, um Ihnen einen Überblick über das Geschehen zu geben. #BerlinDemos #InterviewmitEpochTimes #Querdenken Wenn Sie unsere Arbeit freiwillig unterstützen möchten, können Sie das folgendermaßen tun: Vielen Dank! Wir freuen uns über rege Diskussionen, bitte achten Sie dabei auf eine angemessene Umgangsform! Beleidigungen sind nicht erwünscht. Danke. Gerne dürfen Sie unsere Videolinks…

Read More

Michael Ballweg: “Wir werden zwei Wochen in Berlin bleiben” | Interview mit ET über Querdenken-Demos

Im Interview gibt der Hauptinitiator der Querdenken-Bewegung, Michael Ballweg, gegenüber Epoch Times einen Ausblick, was in den nächsten Tagen hier in Berlin geplant ist, was das Grundanliegen der jetzigen Veranstaltungen ist und was dies mit einer neuen Verfassung für Deutschland zu tun hat. Mehr dazu: #MichaelBallweg #QuerdenkenBewegung #BerlinDemo Wenn Sie unsere Arbeit freiwillig unterstützen möchten, können Sie das folgendermaßen tun: Vielen Dank! Wir freuen uns über rege Diskussionen, bitte achten Sie dabei auf eine angemessene Umgangsform! Beleidigungen sind nicht erwünscht. Danke. Gerne dürfen Sie unsere Videolinks teilen, in Playlists oder…

Read More

Michael Ballweg an Siegessäule nach Räumung der Querdenken-Demo durch die Polizei | live am 30.08.

(Das Interview wurde nicht von uns geführt, nur mitgefilmt! Danke) Auch am Sonntag (30.08) sammelte sich eine Querdenken-Demo an der Siegessäule in Berlin und setzte die Veranstaltung fort. Gestern nachts wurde rund um die Siegessäule geräumt. Die Polizei sperrte die Versammlung ab und fing an, vereinzelt Leute abzuführen. Zuerst wurde der Bereich zwischen Siegessäule und Brandenburger Tor geräumt, dort soll die Demo nicht angemeldet gewesen sein. Auch die gegenüberliegende Seite der Strasse des 17. Juni wurde aber von der Polizei geräumt. Mehr dazu: #Berlin3008 #michaelBallwegimInterview #VersammlungfürdieFreiheit Wenn Sie unsere Arbeit…

Read More

Berlin 30.08. live: Querdenken-Demo an der Siegessäule – Polizei räumt

Auch am Sonntag (30.08) sammelte sich eine Querdenken-Demo an der Siegessäule in Berlin und setzte die Veranstaltung fort. Gestern nachts wurde rund um die Siegessäule geräumt. Die Polizei sperrte die Versammlung ab und fing an, vereinzelt Leute abzuführen. Zuerst wurde der Bereich zwischen Siegessäule und Brandenburger Tor geräumt, dort soll die Demo nicht angemeldet gewesen sein. Auch die gegenüberliegende Seite der Strasse des 17. Juni wurde aber von der Polizei geräumt. Wir begleiten den weiteren Verlauf mit diesem Livestream. Auch Kennedy Jr., der schon gestern auf der Querdenken-Kundgebung sprach, ist…

Read More

Berlin Stream2: Polizeimaßnahmen bei Querdenken-Demo an der Siegessäule

Berlin am 30.08.: Querdenken setzt Demo am Siegessäule fort. Gestern nachts wurde rund um die Siegessäule geräumt. Heute wurde zuerst der Bereich zwischen Siegessäule und Brandenburger Tor geräumt, dort soll die Demo nicht angemeldet gewesen sein. Auch die andere Seite der Strasse des 17. Juni wurde aber von der Polizei gerräumt. Schin spät in der Nacht zum 30. August, nachdem "alle Kameras und fast alle Journalisten weg waren" begann die Polizei doch noch, den Platz um die Siegessäule zu räumen, schreibt Boris Reitschuster in einem nächtlichen Artikel. Dort harrten Teilnehmer…

Read More

So löst Polizei den Demo-Zug von Querdenken in Berlin auf – Eine Liveaufnahme

Nach anfänglichem Verbot der Querdenken-Veranstaltungen stand dem Aufzug am Vormittag nichts entgegen. Der Pariser Platz vor dem Brandenburger Tor füllte sich schnell. Die Polizei forderte die Menschen auf, den Bereich der gesamten Aufbaustrecke, also die Straße Unter den Linden bis zur Friedrichstraße/Torstraße zu nutzen und dorthin auszuweichen. Der Anweisung folgend strömten die Menschen in diese Richtung. Gegen 10.40 Uhr hatten sich dort Menschenmassen versammelt. In Höhe der ersten Aufzugs-Wagens kritisierten die Beamten sodann die fehlenden Abstände. Auch dieser Forderung kamen die Demonstranten nach. Doch die Lage erwies sich als schwierig.…

Read More

Berlin Demos 29.08. live Teil III: Kundgebung von Querdenken und weitere Demos

In der Nacht um 2:50 Uhr wies das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg die Beschwerde der Polizei zurück. Nun liegt auch die Entscheidung zweiter Instanz vor. Der Demonstrationszug sowie die Kundgebung der Initiative Querdenken gegen die Corona-Politik können am Samstag in Berlin stattfinden. Das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg bestätigte nach Veranstalterangaben um 2:50 Uhr in zweiter Instanz, dass das Verbot der Berliner Polizei keinen Bestand hat. Diese Entscheidung ist nun rechtskräftig. Mit seinem Beschluss habe das Oberverwaltungsgericht nicht nur die Beschwerde der Polizei zurückgewiesen, sondern auch dem Veranstalter erlaubt, die Kundgebungsbühne dort aufzubauen, wo es…

Read More

Berlin Demos 29.08. live Teil II: Demo vor russischer Botschaft und Querdenken-Kundgebung

In der Nacht um 2:50 Uhr wies das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg die Beschwerde der Polizei zurück. Nun liegt auch die Entscheidung zweiter Instanz vor. Der Demonstrationszug sowie die Kundgebung der Initiative Querdenken gegen die Corona-Politik können am Samstag in Berlin stattfinden. Das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg bestätigte nach Veranstalterangaben um 2:50 Uhr in zweiter Instanz, dass das Verbot der Berliner Polizei keinen Bestand hat. Diese Entscheidung ist nun rechtskräftig. Mit seinem Beschluss habe das Oberverwaltungsgericht nicht nur die Beschwerde der Polizei zurückgewiesen, sondern auch dem Veranstalter erlaubt, die Kundgebungsbühne dort aufzubauen, wo es…

Read More