Bestätigter Fall von Afrikanischer Schweinepest in Brandenburg

Die Afrikanische Schweinepest ist erstmals in Deutschland nachgewiesen worden. Die für Menschen ungefährliche Tierseuche ist bei einem toten Wildschwein in Brandenburg bestätigt worden. Mehr dazu: Wenn Sie unsere Arbeit freiwillig unterstützen möchten, können Sie das folgendermaßen tun: Vielen Dank! Wir freuen uns über rege Diskussionen, bitte achten Sie dabei auf eine angemessene Umgangsform! Beleidigungen sind nicht erwünscht. Danke. Gerne dürfen Sie unsere Videolinks teilen, in Playlists oder auf Ihrer Homepage einbetten. Bitte respektieren Sie unsere Urheberrechte. Danke sehr. —————— 💎 Folgt uns auf Facebook: 💎 Folgt uns auf Telegram: (c)…

Read More

Doku: “Wenn die Plage eintrifft” – eine historische Betrachtung von Epidemien und deren Prägung

Auch Monate nach der Pandemie herrscht noch immer Ungewissheit. Der Dokumentarfilm untersucht mit Hilfe einer historischen Betrachtung, wie Pandemien Gesellschaften und Zivilisationen im Laufe der Zeit und bis heute geprägt haben. Wenn Sie unsere Arbeit freiwillig unterstützen möchten, können Sie das folgendermaßen tun: Vielen Dank! Wir freuen uns über rege Diskussionen, bitte achten Sie dabei auf eine angemessene Umgangsform! Beleidigungen sind nicht erwünscht. Danke. Gerne dürfen Sie unsere Videolinks teilen, in Playlists oder auf Ihrer Homepage einbetten. Bitte respektieren Sie unsere Urheberrechte. Danke sehr. —————— 💎 Folgt uns auf Facebook:…

Read More

“Regierung und Medien” beschädigen ihre Glaubwürdigkeit”: Arnold Vaatz (CDU) zu Demo-Berlin 1.8.2020

(podcast) Bei den Corona-Demonstrationen wird mit zweierlei Maß gemessen – Bürger werden diffamiert. Ähnlich wäre es auch in der DDR gewesen, schreibt Gastautor Arnold Vaatz MdB, stellvertretender Vorsitzender der Unionsfraktion im Bundestag. Zunächst stelle ich klar: Ich halte die Festlegungen der Regierungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie für richtig und ihre Befolgung für erforderlich. Doch dies ist nicht mehr die Kernfrage. Die Kernfrage ist, warum bei gleicher Gefahrenlage die BLM-Demonstration gegen Rassismus allgemein gelobt und toleriert und die Demonstration vom 1. August allgemein verflucht wurde. Das wichtigste Gut einer Regierung ist…

Read More

Corona-Apps: Ein Mittel zur Epidemiebekämpfung?

Mit Handy-Apps versuchen Wissenschaftler, die Verbreitung des Corona-Virus aufzuhalten. Die Apps halten fest, wer wann und zu wem Kontakt hatte. Sollte eine Person positiv auf das Virus getestet werden, werden alle Kontaktpersonen zu entsprechenden Maßnahmen aufgefordert. In vielen Ländern werden solche Apps diskutiert oder bereits eingesetzt. Die Auswirkungen für die Privatsphäre der Bürger können jedoch verheerend sein. Darum ist es einigen wichtig, auf die vermeintlichen Unterschiede solcher Apps in westlichen Ländern und etwa in China hinzuweisen.. Mehr auf unserer Webseite: Folge uns auf Facebook: Folge uns auf Twitter: Folge uns auf…

Read More

RKI: Wenn Kontakteinschränkungen nicht greifen, drohen schon bald zehn Millionen Corona-Fälle

Der Präsident des Robert Koch-Instituts, Lothar Wieler, warnte, dass sich allein in Deutschland in den nächsten Monaten bis zu zehn Millionen Menschen mit dem Corona-Virus infizieren könnten, wenn die Präventionsmaßnahmen nicht von allen vollständig umgesetzt werden. "Wenn es uns nicht gelingt, die Maßnahmen umzusetzen und unsere sozialen Kontakte nachhaltig und effektiv zu reduzieren, könnten wir in zwei oder drei Monaten bis zu zehn Millionen Fälle sehen", so Wieler gestern in Berlin. Wie auf der Pressekonferenz des Robert Koch-Instituts angegeben wurde, hatte es bis zu dem Zeitpunkt 8.198 bestätigte Corona-Fälle im…

Read More

„Vorrat für zehn Tage“: Corona-Krise lenkt Blick auf Katastrophenschutz-Konzept des Bundes 2016

(PODCAST) Im Jahr 2016 hat der Bund sein aktuell gültiges Katastrophenschutz-Konzept formuliert. Dieses richtet sich vor allem an Bund, Länder und Gemeinden. Aber auch den Bürgern selbst wird zur Eigenvorsorge geraten. Die Corona-Krise verleiht ihm unverhoffte Aktualität. Zum iTunes Podcast-Kanal: Zum Spotify Podcast-Kanal: Unsere neue Sonderausgabe über den Coronavirus (erhältlich gedruckt oder als E-Paper) finden Sie in unserem Online-Shop: Mehr dazu: Mögen Sie unsere Videos? Unterstützen Sie Epoch Times. Hier Spenden: Wir freuen uns über rege Diskussionen, bitte achten Sie dabei auf eine angemessene Umgangsform! Beleidigungen sind nicht erwünscht. Danke.…

Read More

Live im Gespräch mit Martin Strübin Zeitqualitäten-Spezial „Welttheater 2020″ – The Stage is on Fire

Live im Gespräch mit Martin Strübin Zeitqualitäten-Spezial „Welttheater 2020" – The Stage is on Fire 03.04.2020 Sei Live mit dabei und stell deine Fragen oder tausch dich mit unseren Mitglieder aus. Telegram Gruppenchat zum Fragen stellen an Martin Strübin Telegram Kanal: Website: www.blaupause.tv Website: Gast www.blaubeerwald.de Unser Shop: Wasserfilter, Harmonisierung und Abschirmung von Elektrosmog, Monoatomare Elemente, Messgeräte aus Russland ( E-Smog, Radioaktivität, Nitratwerte, Wasserqualität) Zur Unterstützung unserer Arbeit kannst du gern auf unseren Shop schauen ob dort etwas für dich dabei ist. Bitte Abonniere auch unseren Telegram Kanal, hier bekommst…

Read More

Zwischen Lug, Trug, Seuche und Tod: Dr. Chens Doppel-Lungen-Transplantation bei Coronavirus-Patient

(PODCAST) Die aus China in die Welt geschleppte Lungen-Seuche, ausgelöst durch das Coronavirus "SARS-CoV-2", verbreitet sich immer weiter. Jetzt feiert Peking einen medizinischen Erfolg, dem mit großer Wahrscheinlichkeit ein dunkler Schatten anhaftet: eine Doppel-Lungen-Transplantation. Zum iTunes Podcast-Kanal: Zum Spotify Podcast-Kanal: Unsere neue Sonderausgabe über den Coronavirus (erhältlich gedruckt oder als E-Paper) finden Sie in unserem Online-Shop: Mehr dazu: Mögen Sie unsere Videos? Unterstützen Sie Epoch Times. Hier Spenden: Wir freuen uns über rege Diskussionen, bitte achten Sie dabei auf eine angemessene Umgangsform! Danke sehr. Gerne dürfen Sie unsere Videos teilen,…

Read More

(PODCAST) Ungarn nimmt keine Migranten mehr auf – Grund ist die Seuchen Lage im Iran

Die ungarische Regierung schließt ihre Transitzone für neue Migranten, da ein Zusammenhang zwischen dem Coronavirus und Migration bestehe. Das erklärt der Sicherheitsberater des ungarischen Premiers. Die meisten Menschen kommen aus dem Iran oder über den Iran – einem der Knotenpunkte der Coronavirus-Seuche – in die EU-Zone. Zum iTunes Podcast-Kanal: Zum Spotify Podcast-Kanal: Unsere neue Sonderausgabe über den Coronavirus (erhältlich gedruckt oder als E-Paper) finden Sie in unserem Online-Shop: Mehr dazu: Mögen Sie unsere Videos? Unterstützen Sie Epoch Times. Hier Spenden: Wir freuen uns über rege Diskussionen, bitte achten Sie dabei…

Read More

Zeitqualitäten#11 Corona Pandemie und Impfzwang und der 9te solare Mond der Zündung – blaupause.tv

Liebe Zuschauer, in Zeitqualitäten #11 geht es um die Themen Impfzwang, Corona-Pandemie und den Masernvirus. Martin Strübin vom Blaubeerwald-Institut hat wieder einmal intensive und umfangreiche Recherche für uns betrieben, dank derer wir die Thematiken neutral aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten und besprechen können. Täglich grüßt die Angstkeule – das aktuelle Thema: Der Corona Virus. Zuerst nur eine harmlose Grippe und plötzlich eine weltweite Pandemie, doch wie gefährlich ist der Virus wirklich? Tatsächlich liegt die Todesrate aktuell bei 'nur' 2%, zudem handelt es sich hierbei fast nur um ältere Menschen sowie welche…

Read More