Die Heuchelei der „Black Lives Matter“-Bewegung

Wenn die "Black Lives Matter"-Bewegung wirklich für das Leben schwarzer Menschen eintreten würde, warum mobilisieren sie sich dann nicht in den Hotspot-Vierteln, in denen Schwarze am häufigsten zu Opfern werden? Schwarze Leben zählen. Natürlich tun sie das. Aber es ist bereits mehr als deutlich geworden, dass das Leben, die Sicherheit und die Würde schwarzer Männer, Frauen und Kinder nicht wirklich das sind, was die Organisatoren der „Black Lives Matter“-Bewegung antreibt. Und das ist eine Schande. … Gastkommentar von Diane Dimond. Dimond ist Autorin und Enthüllungsjournalistin. Ihr neuestes Buch ist „Thinking…

Read More

Video der Arena-Bar in Hanau kurz nach Schießerei von innen

Der russischen Videoagentur "Ruptly" liegt exklusives Videomaterial aus dem Innenraum der Arena-Bar in Hanau vor, das den Ort kurz nach den tödlichen Schüssen vom Mittwochabend zeigt. Ein Augenzeuge rekonstruiert außerdem, wie es einer jungen Frau gelang, dem mörderischen Feldzug zu entkommen. "Eine Frau saß hier auf der Fensterbank [als der Angriff begann], und das war ihr Glück. Es war ihre Rettung, auf diese Weise konnte sie das Fenster öffnen und fliehen", berichtete der Augenzeuge. Das Videomaterial zeigt das Café von innen. Es ist chaotisch. Am Boden ist eingetrocknetes Blut zu sehen sowie die Aufsteller der…

Read More

Syrien: US-Soldaten eröffnen Feuer auf Protestler – Russisches Militär verhinderte wohl Schlimmeres

Im Nordosten Syriens ist es gestern zu einem bewaffneten Konflikt zwischen US-Soldaten und Einheimischen gekommen, die gegen die illegale US-Präsenz in ihrem Land aufbegehrten. Zunächst flogen Dutzende Steine auf einen US-Militärkonvoi. Anschließend sollen die Protestierenden die Kolonne blockiert haben. Es folgte ein Schusswechsel, bei dem ein Zivilist getötet wurde. Wie die russische Armee anschließend erklärte, konnten ihre Truppen Schlimmeres verhindern. Während es von der US-Armee heißt, dass auf Seiten der Revoltierenden das Feuer eröffnet wurde und die Soldaten in Selbstverteidigung handelten, behauptet ein Augenzeuge vor der Kamera, dass sie lediglich…

Read More

Bluttat in Hanau: 43-jähriger Deutscher veröffentlichte vor Tat Video – Leiche der Mutter gefunden

Im hessischen Hanau sind elf Menschen getötet worden, darunter auch der mutmaßliche Täter. Der Mann hat ein Bekennerschreiben sowie ein Bekennervideo hinterlassen. Mehr dazu: Mögen Sie unsere Videos? Unterstützen Sie Epoch Times. Hier Spenden: Wir freuen uns über rege Diskussionen, bitte achten Sie dabei auf eine angemessene Umgangsform! Danke sehr. Gerne dürfen Sie unsere Videos teilen, in Playlists oder auf Ihrer Homepage einbetten und so weiterverbreiten. Wir wünschen jedoch keine Uploads in Ihrem eigenen Kanal. Dies würde nicht nur unsere Urheberrechte verletzen, sondern auch Einbußen bei den Werbeeinnahmen bedeuten. Danke.…

Read More

Elf Tote bei Schusswaffen-Angriff in Hanau: Generalbundesanwalt übernimmt Ermittlungen

Bei einem Schusswaffen-Angriff im hessischen Hanau sind mindestens elf Menschen getötet worden, darunter auch der mutmaßliche Täter. Inzwischen wurde bekannt, dass der Mann ein Bekennerschreiben sowie ein Bekennervideo hinterlassen hat. Newsticker hier: Mögen Sie unsere Videos? Unterstützen Sie Epoch Times. Hier Spenden: Wir freuen uns über rege Diskussionen, bitte achten Sie dabei auf eine angemessene Umgangsform! Danke sehr. Gerne dürfen Sie unsere Videos teilen, in Playlists oder auf Ihrer Homepage einbetten und so weiterverbreiten. Wir wünschen jedoch keine Uploads in Ihrem eigenen Kanal. Dies würde nicht nur unsere Urheberrechte verletzen,…

Read More