Thüringen: Spalten ist der CDU vorbehalten

Kein AfD-Kandidat, kein Kandidat der Linken und keiner, der mit AfD-Stimmen zum Ministerpräsidenten von Thüringen gewählt wird. Das ist das Ergebnis der Sitzung des CDU-Präsidiums am 7. Februar 2020. Zumindest darf noch mit Stimmen von Linken, SPD und FDP in Erfurt gewählt werden. Aber wir wollen nicht die CDU noch auf weitere Ideen bringen. Die kuriose Mathe-Aufgabe gibt es im Video-Beitrag zu den Thüringer Ministerpräsident-Wahlen. Mehr auf unserer Webseite: Folge uns auf Facebook: Folge uns auf Twitter: Folge uns auf Instagram: RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche…

Read More

Zoff um Lebensmittelpreise: “Die Zeche zahlt der Endverbraucher” [Kiosk im Kiez]

In der neuen Folge "Kiosk im Kiez" geht es neben dem Mietendeckel um den sogenannten Lebensmittelgipfel und höhere Preise für Lebensmittel. Die Angst vor dem Corona-Virus hält sich bei Kioskbesitzer Stade und den Bürgern auf der Straße derweil in Grenzen. Wieder war RT Deutsch zu Gast bei den Eheleuten und Kioskbesitzern Stade, um über aktuelle Themen zu sprechen, von denen die Normalbürger direkt betroffen sind – oder auch nicht. Zumindest beim Thema Corona-Virus war von Angst nicht nur bei den Stades keine Rede. Auch vor dem jüngst in Berlin beschlossenen…

Read More

Schlagabtausch im UN-Sicherheitsrat zum Thema Syrien

In einer kurzfristig einberufenen Sitzung des UN-Sicherheitsrates haben sich die Vertreter westlicher Länder, sowie die Russlands und Syriens gegenseitig Vorwürfe gemacht. Angestoßen wurde die Sitzung von den USA, Großbritannien und Frankreich. Die UNO Botschafterin der USA Kelly Craft forderte einen sofortigen und umfänglichen Waffenstillstand in Nordwestsyrien. Syriens Botschafter Bashar Jaafari hielt dem entgegen, es handle sich um Terroristen. Stets würden Sitzungen des Sicherheitsrates einberufen, sobald die syrische Regierung auf eigenem Gebiet wieder die Kontrolle erlange. Mehr auf unserer Webseite: Folge uns auf Facebook: Folge uns auf Twitter: Folge uns auf…

Read More

Israelische Kampfflugzeuge fliegen Luftangriff auf Syrien in Deckung eines Passagierflugzeuges

Fluglotsen am Flughafen von Damaskus verhinderten eine Katastrophe: Israels Luftwaffe benutzte ein Zivilflugzeug mit 172 Passagieren als Tarnung vor der Flugabwehr Syriens bei einem Angriff auf syrisches Staatsgebiet. Russland verurteilt das Vorgehen aufs Schärfste. Der israelische Angriff fand vor dem Hintergrund der Ereignisse in der Stadt Saraqib statt: Syrische Truppen befreiten diese am Mittwoch, dem 5. Februar, von Kämpfern des Al-Qaida-Ablegers Hayat Tahrir al-Scham, berichtete der Fernsehsender Al Mayadin. Am Vorabend gab das russische Außenministerium an, dass Vertreter dieser Terroristengruppierung für den Tod von russischen und türkischen Militärspezialisten in Idlib…

Read More

Stürzt das Corona-Virus die Weltwirtschaft in eine Krise?

Das Corona-Virus dominiert seit knapp einem Monat die Schlagzeilen. Dabei wechseln sich erfreuliche Nachrichten über Heilungen mit den Meldungen über steigende Todeszahlen ab. Ein Teil der Bevölkerung lässt sich nicht beeinflussen und geht den alltäglichen Geschäften nach – andere räumen fleißig Mundschutzmasken aus den Regalen, horchen bei jeder Nachricht auf und bereiten sich auf einen möglichen Weltuntergang vor. Langsam zeigen sich auch Auswirkungen auf die Wirtschaft. Doch wie gefährlich ist das Corona-Virus für die Wirtschaft? Droht die nächste globale Wirtschaftskrise, ausgelöst durch die Krankheit? Mehr auf unserer Webseite: Folge uns…

Read More

Russischer Botschafter im Interview: Versuche, Russland zu isolieren, hatten nie Erfolg

In einem Interview mit der RT-Videoagentur Ruptly erklärte der russische Botschafter in Deutschland, Sergei Netschajew, dass Versuche, Russland zu bestrafen oder auszugrenzen, immer erfolglos waren und auch bleiben werden. Der russische Botschafter in Deutschland äußerte sich zu dem jüngsten Russlandbesuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel, dem Projekt Nord Stream 2 sowie den bevorstehenden Veranstaltungen zum 75. Jahrestag seit dem Ende des Zweiten Weltkrieges. Mehr auf unserer Webseite: Folge uns auf Facebook: Folge uns auf Twitter: Folge uns auf Instagram: RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und…

Read More

Schreibt Veteranen Briefe: RT-Projekt zu 75 Jahren Kriegsende

In einem neuen Projekt #PostDesSieges hat RT die Geschichten von Menschen zusammengebracht, die Leningrader Blockade überlebt haben, die ihre Inschriften im Reichstagsgebäude hinterlassen haben, die sowjetischen Soldaten, die aus KZs flohen, Unterkunft geboten haben. Vor 75 Jahren haben sie durch Tränen und Schweiß zu dem Sieg gekommen. Jetzt fühlen sie sich einsam und haben niemanden zu reden. Alle sie wollen eure Briefe bekommen. In den nächsten Monaten erzählen wir euch die Geschichten ihres Krieges und ihres Sieges. Seht. Hört. Und bitte, schreibt. Alle Briefe, die ihr schreibt, werden wir jedem…

Read More

LIVE [Teil 2]: Gewerkschaften rufen zum Protest gegen Rentenreformen in Paris auf

Am 11. Dezember kündigte der französische Premierminister Edouard Philippe eine zweijährige Verlängerung der für eine volle Rente erforderlichen Arbeitszeit an, was den Zorn von Arbeitnehmern und Gewerkschaften auf sich zog. Die Beratungen über den Gesetzentwurf werden voraussichtlich Mitte Februar in der französischen Nationalversammlung beginnen. Der landesweite Streik, der Anfang Dezember begann, ist einer der größten Streiks seit Jahren im Land. Mehr auf unserer Webseite: Folge uns auf Facebook: Folge uns auf Twitter: Folge uns auf Instagram: RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer…

Read More

Komplette Pressekonferenz zum Appell zur Freilassung von Assange: “Auch hier werden wir angelogen”

Der Investigativ-Journalist Günter Wallraff hat am 6. Februar zusammen mit Vertretern von der SPD, FDP und Linken einen Appell vorgestellt, den mehr als 130 Politiker und Journalisten unterzeichneten. Sie fordern die "umgehende Freilassung" von Julian Assange. RT Deutsch war dabei und präsentiert die gesamte ungeschnittene Bundespressekonferenz: Mehr auf unserer Webseite: Mehr als 130 Politiker, Künstler und Journalisten fordern die sofortige Freilassung von WikiLeaks-Gründer Julian Assange. In einem gemeinsamen Appell, der am Donnerstag in Berlin vorgestellt wurde, rufen sie Großbritannien dazu auf, den 48-Jährigen aus medizinischen und menschenrechtlichen Gründen aus der…

Read More

Außenminister a.D. Sigmar Gabriel fordert auf Pressekonferenz Haftentlassung von Julian Assange

Mehr als 130 namhafte Persönlichkeiten unterzeichneten einen Appell, in dem die Freilassung des WikiLeaks-Gründers Julian Assange aus einem britischen Gefängnis gefordert wird. Die Initiative ging vom Schriftsteller Günter Wallraff aus und wird von prominenten Persönlichkeiten aus Politik, Kunst und Medien unterstützt. Auf einer Pressekonferenz in Berlin brachte der investigative Journalist Günter Wallraff zum Ausdruck, dass der breite Kreis der Unterstützer "bemerkenswert" sei. Wallraff forderte die "sofortige" Freilassung von Assange und prangerte "die schändliche Art und Weise" an, wie dieser behandelt werde. Der ehemalige Bundesaußenminister Sigmar Gabriel sagte, dass Assange "wiederholte…

Read More