Hans-Georg Maaßen: „Was hätte ich gemacht, wenn ich MfS-Chef gewesen wäre?“

Dr. Hans-Georg Maaßen sprach am 6. September 2020 im Erfurter Kaisersaal vor den Teilnehmern des Treffens der „Schwarmintelligenz“. Er griff das Thema 30 Jahre Deutsche Einheit auf – „aus der Perspektive als geheimer Nachrichtendienstler“, wie er es nannte. Wie blickt der frühere Verfassungsschutzpräsident auf den Mauerfall und die Wiedervereinigung? Maaßen beginnt seine Rede damit, was die beiden Grundvoraussetzungen für einen Nachrichtendienstler sind: Zum einen „dürfen sie nicht naiv sein und an den politischen Weihnachtsmann glauben“ und zweitens sollte man mit den Grundrechenarten zurechtkommen. „Und wissen, dass eins und eins zwei…

Read More

Der Leidensweg der Tibeter unter Pekings Regime – Die KPC-Kultur: Klassenhass

Unter dem Deckmantel der "Demokratischen Reform" unterdrückt die Kommunistische Partei Chinas seit 1949 Tibet. Der Dalai Lama, das spirituelle Oberhaupt der Tibeter, lebt seit mehr als einem halben Jahrhundert im Exil. Heute können Tibeter allein für die Verbreitung eines Fotos von ihm in den sozialen Medien strafrechtlich verfolgt werden. Peking kündigte das Verbot 1996 formell an. Durch die Veröffentlichung einer Mitteilung in der Zeitung Tibet Daily erklärte die Kommunistische Partei Chinas (KPC) alle Fotos des Dalai Lamas sowie andere religiöse Artefakte für verboten. Mehr dazu: #FreeTibet #KPChRegime #KampfgegenTibetKultur Wenn Sie…

Read More

Dr. Markus Krall: Die neuen Gewänder des Sozialismus – Ökologismus, Geldsozialismus, Bürokratie-Flut

Epoch Times sprach exklusiv im Interview mit Dr. Markus Krall, Unternehmensberater, Ökonom und Buchautor. Der Ökonom sprach mit uns über sein Verständnis des Sozialismus und wie dieser sich heute in unserer Gesellschaft manifestiert. Jede Gesellschaft oder Zivilisation ist auf fünf Säulen aufgebaut: Die der Religion, die des Individuums und des Eigentums, die der Ehe und Familie und die von Kunst und Kultur. Der Sozialismus sei der Feind aller dieser fünf Säulen und versuche sie zu unterwandern und zu zerstören. Die Menschen würden immer wieder das Experiment des Sozialismus wagen, obwohl…

Read More

Plötzliche politische Umwälzungen und die Überlagerung lange unterdrückter Wellen

Podcast: Die Kraft einer Welle überlagert sich mit derjenigen von anderen, bis schließlich eine Monsterwelle entsteht. Die Wellen müssen dafür eine ähnliche Frequenz haben. Wie entstehen eigentlich Monsterwellen? – Das Phänomen der Überlagerung von Wellen (Interferenzen) ist aus der Physik bekannt: Es kann sich um Schallwellen, elektromagnetische Wellen aber auch um Wellen auf dem Ozean handeln. Hier entstehen die sogenannten Monsterwellen, die auch die größten Schiffe in kurzer Zeit zerbrechen und sinken lassen können. Die Kraft einer Welle überlagert sich mit derjenigen von anderen, bis schließlich eine Monsterwelle entsteht. Die…

Read More

Kirche vor der “letzten Ölung”: Papst leitet im Vatikan “humanes Sterben” ein | ET Podcast

Die katholische Kirche hat kaum noch Priester. Deshalb übernehmen immer mehr Nicht-Kleriker Leitungsfunktionen. Der Papst hat diesem Umstand jetzt einen Riegel vorgeschoben – zum Leidwesen der Gemeinden. Mit ihrem jüngsten Schreiben „Die pastorale Umkehr der Pfarrgemeinde im Dienst der missionarischen Sendung der Kirche“ scheint die Kleruskongregation in Rom – mit dem ausdrücklichen Segen des Papstes – den unumkehrbaren Sterbeprozess der Kirche zu einem beschleunigten Abschluss bringen zu wollen. … In Österreich betrugen die Kirchenaustrittszahlen im gleichen Zeitraum rund 68.000. Das ist ein Anstieg um 15% zum Vorjahr. In der Schweiz…

Read More