Nach Wirecard-Sondersitzung: FDP-Politiker: „Scholz‘ Argumentation ist nicht schlüssig gewesen“

Bei der Aufklärung des Wirecard-Skandals sehen Oppositionspolitiker auch nach einer Sondersitzung des Finanzausschusses noch viele Fragen offen. Der inzwischen insolvente Zahlungsdienstleister Wirecard hatte im Juni Luftbuchungen von 1,9 Milliarden Euro eingeräumt. Zentrale Fragen sind, wann genau die Regierung von Unregelmäßigkeiten wusste und ob sie zu wenig dagegen unternommen hat. FDP, Linke und Grüne ziehen nach der Sondersitzung weiterhin einen Untersuchungsausschuss in Erwägung. Scholz‘ Argumentation sei nicht schlüssig gewesen, bemängelte FDP-Abgeordneter Florian Toncar nach der Sitzung. Man könne nicht einerseits sagen, die Finanzaufsicht habe das Problem ernst genommen, habe dann aber…

Read More

Griechenland: Neun Festnahmen nach Ausschreitungen wegen Gesetzesänderung in Athen

Nach heftigen Ausschreitungen bei Protesten gegen ein neues Demonstrationsgesetz in Griechenland hat die Polizei am Donnerstagabend in der Hauptstadt Athen neun Menschen festgenommen. Linksgerichtete Parteien hatten zu Protesten aufgerufen. Mehr dazu: Mögen Sie unsere Videos? Unterstützen Sie Epoch Times. Hier Spenden: Wir freuen uns über rege Diskussionen, bitte achten Sie dabei auf eine angemessene Umgangsform! Beleidigungen sind nicht erwünscht. Danke. Gerne dürfen Sie unsere Videolinks teilen, in Playlists oder auf Ihrer Homepage einbetten. Bitte respektieren Sie unsere Urheberrechte. Danke sehr. (c) 2020 Epoch Times Mehr Informationen zum Thema Geistheilung oder…

Read More

Montenegro: Gegenwind für den Dauer-Herrscher

Der kleine Staat an der Adria gehört zu den schönsten Flecken Europas. Doch die Idylle im Urlaubsparadies Montenegro trügt. Ausgerechnet Europas dienstältester Staatschef Milo Đukanović erhält nach Jahrzehnten unangefochtener Macht heftigen Gegenwind. Souverän gewinnt Milo Đukanović mit seiner "Demokratischen Partei der Sozialisten Montenegros" seit nahezu 30 Jahren eine Wahl nach der anderen. Der ehemalige Jungkommunist und Gefolgsmann des jugoslawischen Präsidenten Slobodan Milošević überlebte politisch alle Umbrüche der 90er-Jahre in Ex-Jugoslawien, indem er sich, stets flexibel, immer wieder rechtzeitig auf die Seite der Sieger schlug. Doch seit Anfang des Jahres ist…

Read More