Corona-Maßnahmen verursachen „irreparable Schäden“ – bisher eine halbe Million Unterzeichner

Artikel zum Podcast: Mit einer Petition renommierter Professoren angesehener Universitäten in den USA soll den weltweiten Lockdown-Maßnahmen ein Ende gesetzt werden. Die Experten plädieren für Herdenimmunität. Es gibt aber auch Kritiker. Mehr als 32.000 Mediziner und Gesundheitswissenschaftler aus der ganzen Welt haben eine Petition gegen Lockdowns zur Eindämmung der Ausbreitung von COVID-19 unterzeichnet und erklärt, dass die Maßnahmen „irreparable Schäden“ verursachen. „Wir kommen politisch sowohl von links als auch von rechts und aus der ganzen Welt und haben unsere berufliche Laufbahn dem Schutz der Menschen gewidmet. Die derzeitige Lockdown-Politik wirkt…

Read More

Leipziger Kinderarzt & Immunologe: „Das Immunsystem ist mehr ein Orchester als eine einzelne Geige“

Artikel zum Podcast: Maskenpflicht bei Kindern, PCR-Tests und bald auch COVID-19-Impfungen? Epoch Times wandte sich an den Leipziger Kinderarzt und Immunologe Dr. André Braun und fragte nach. #Immunsystem #PCRTest #Maskenpflicht Zum iTunes Podcast-Kanal: Zum Spotify Podcast-Kanal: Unsere neue Sonderausgabe zum Thema 30 Jahre Deutsche Einheit (erhältlich gedruckt oder als E-Paper) finden Sie in unserem Online-Shop: Wenn Sie unsere Arbeit freiwillig unterstützen möchten, können Sie das folgendermaßen tun: Vielen Dank! Wir freuen uns über rege Diskussionen, bitte achten Sie dabei auf eine angemessene Umgangsform! Beleidigungen sind nicht erwünscht. Danke. Gerne dürfen…

Read More

Virologe Streeck: 4.000 Neuinfektionen täglich nicht mehr so schlimm

Der Bonner Virologe Hendrik Streeck warnt davor, die reinen Infektionszahlen zum Maßstab des Kampfes gegen Corona zu machen. „4.000 Neuinfektionen pro Tag zur Zeit bedeuten nicht mehr das Gleiche, was sie im März und April bedeutet haben“, schreibt er in einem Gastbeitrag für das „Handelsblatt“. Die reinen Zahlen seien nur „bedingt aussagekräftig“. … Mehr dazu: Zum iTunes Podcast-Kanal: Zum Spotify Podcast-Kanal: Unsere neue Sonderausgabe über den Coronavirus (erhältlich gedruckt oder als E-Paper) finden Sie in unserem Online-Shop: Wenn Sie unsere Arbeit freiwillig unterstützen möchten, können Sie das folgendermaßen tun: Vielen…

Read More

Arzt warnt vor Corona-Panik: „Unser Hauptproblem ist die Angst, nicht das Virus“

Immer wieder hört man, dass ein zweiter Lockdown vermieden werden müsse, andererseits gibt es Gerüchte über einen geplanten Lockdown. Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder will sich bei den Beratungen der Ministerpräsidenten mit Bundeskanzlerin Angela Merkel am 27. August für eine einheitliche Maskenpflicht und einheitliche Bußgelder bei Verstößen einsetzen. Allerdings sind Ärzte nicht unbedingt dieser Meinung. „Es reicht jetzt. Unser Hauptproblem ist die Angst, nicht das Virus“, sagt der Münchner Mediziner Dr. Martin Marianowicz laut „Bild“. Mehr dazu: Zum iTunes Podcast-Kanal: Zum Spotify Podcast-Kanal: Unsere neue Sonderausgabe über den Coronavirus (erhältlich…

Read More

Schwedischer Mediziner: Corona ist in Schweden praktisch vorbei | Epoch Times Podcast

Die Corona-Pandemie traf Schweden – wie andere europäische Länder – Mitte März aus dem Nichts. Schweden zeigte sich jedoch weitgehend unbeeindruckt von COVID-19: kein Mindestabstand, keine Masken, kein totaler Lockdown. Ist die Panik im Westen unbegründet? Mehr dazu: #SchwedenCoronaSonderweg #KeinLockdown #CoronaPandemie Zum iTunes Podcast-Kanal: Zum Spotify Podcast-Kanal: Unsere neue Sonderausgabe über den Coronavirus (erhältlich gedruckt oder als E-Paper) finden Sie in unserem Online-Shop: Mögen Sie unsere Videos? Unterstützen Sie Epoch Times. Hier Spenden: Wir freuen uns über rege Diskussionen, bitte achten Sie dabei auf eine angemessene Umgangsform! Beleidigungen sind nicht…

Read More