Gesundheitsamtsleiter nach Kritik ins Ministerium zitiert: „Lasse mir Meine Meinung nicht verbieten“

Artikel zum Podcast: Der Leiter des Gesundheitsamtes im bayerischen Aichach-Friedberg, Friedrich Pürner, hat in einem Interview seine Kritik an der Corona-Strategie der Staatsregierung unter Ministerpräsident Söder erneuert. Dass dies seiner Beamtenkarriere schaden könnte, nehme er in Kauf. Pürner mahnt, die bloße Summe positiv auf das neuartige Coronavirus Getesteter nicht 1:1 in tatsächlich Erkrankte oder gar stationär Behandlungsbedürftige umzurechnen. Ein positiver Befund als solcher sage noch nicht viel über eine tatsächliche Erkrankung, deren Schwere oder die vom Betroffenen ausgehende Ansteckungsgefahr aus. Zum iTunes Podcast-Kanal: Zum Spotify Podcast-Kanal: Unsere neue Sonderausgabe zum…

Read More

Corona-Maßnahmen verursachen „irreparable Schäden“ – bisher eine halbe Million Unterzeichner

Artikel zum Podcast: Mit einer Petition renommierter Professoren angesehener Universitäten in den USA soll den weltweiten Lockdown-Maßnahmen ein Ende gesetzt werden. Die Experten plädieren für Herdenimmunität. Es gibt aber auch Kritiker. Mehr als 32.000 Mediziner und Gesundheitswissenschaftler aus der ganzen Welt haben eine Petition gegen Lockdowns zur Eindämmung der Ausbreitung von COVID-19 unterzeichnet und erklärt, dass die Maßnahmen „irreparable Schäden“ verursachen. „Wir kommen politisch sowohl von links als auch von rechts und aus der ganzen Welt und haben unsere berufliche Laufbahn dem Schutz der Menschen gewidmet. Die derzeitige Lockdown-Politik wirkt…

Read More

Dramatischer Merkel-Appell: “Bitte bleiben Sie, wenn immer möglich, zu Hause”

In einem eindringlichen Appell hat Kanzlerin Angela Merkel (CDU) die Bundesbürger zur Verringerung ihrer Kontakte und zum Verzicht auf Reisen aufgerufen. "Treffen Sie sich mit deutlich weniger Menschen, ob außerhalb oder zu Hause", sagte Merkel am Samstag in ihrem Video-Podcast angesichts der hohen Corona-Infektionszahlen. "Verzichten Sie auf jede Reise, die nicht wirklich zwingend notwendig ist, auf jede Feier, die nicht wirklich zwingend notwendig ist." Die Kanzlerin mahnte: "Bitte bleiben Sie, wenn immer möglich, zu Hause, an Ihrem Wohnort." Sie fügte hinzu: "Ich weiß, das klingt nicht nur hart, das ist…

Read More

Leipziger Kinderarzt & Immunologe: „Das Immunsystem ist mehr ein Orchester als eine einzelne Geige“

Artikel zum Podcast: Maskenpflicht bei Kindern, PCR-Tests und bald auch COVID-19-Impfungen? Epoch Times wandte sich an den Leipziger Kinderarzt und Immunologe Dr. André Braun und fragte nach. #Immunsystem #PCRTest #Maskenpflicht Zum iTunes Podcast-Kanal: Zum Spotify Podcast-Kanal: Unsere neue Sonderausgabe zum Thema 30 Jahre Deutsche Einheit (erhältlich gedruckt oder als E-Paper) finden Sie in unserem Online-Shop: Wenn Sie unsere Arbeit freiwillig unterstützen möchten, können Sie das folgendermaßen tun: Vielen Dank! Wir freuen uns über rege Diskussionen, bitte achten Sie dabei auf eine angemessene Umgangsform! Beleidigungen sind nicht erwünscht. Danke. Gerne dürfen…

Read More

Chorleiterin: „Was hunderte Jahre gewachsen ist, wird jetzt zerstört“

Am vergangenen Wochenende führte Epoch Times in Konstanz am Bodensee mehrere Gespräche mit Teilnehmern der Friedenskette und der Querdenken-Veranstaltungen am Sonntag. Dabei trafen wir auch auf Menschen aus der Musikerszene, die unter dem Lockdown und den anhaltenden Hygienemaßnahmen vor allem beruflich leiden müssen. Die freiberufliche Sopranistin ist seit März arbeitslos, weil keine Konzerte mehr stattfinden dürfen. Auch in ihrer zweiten Funktion als Chorleiterin ist ein normales Arbeiten fast unmöglich. Mehr dazu: Wenn Sie unsere Arbeit freiwillig unterstützen möchten, können Sie das folgendermaßen tun: Vielen Dank! Wir freuen uns über rege…

Read More

Inhaberin einer Musikschule: „Ich wünsche mir, dass die Menschen aufwachen“

Die Inhaberin der Musikschule Wittl in Parsberg in der Oberpfalz war am Sonntag in Konstanz, um bei den Querdenker-Veranstaltungen für „Frieden und Freiheit“ zu demonstrieren – und, wie sie uns weiter erzählt, „um die Unverhältnismäßigkeit anzuklagen, die Maskenpflicht, die Impfpflicht, vor allem die Maskenpflicht für die Kinder, Einschränkungen der Kultur, der Musik, ich find das einfach alles schrecklich.“ Mehr dazu: Wenn Sie unsere Arbeit freiwillig unterstützen möchten, können Sie das folgendermaßen tun: Vielen Dank! Wir freuen uns über rege Diskussionen, bitte achten Sie dabei auf eine angemessene Umgangsform! Beleidigungen sind…

Read More

Weyel (AfD): „Jährliche Kosten für Asylbewerber ließen sich in 19.000 Einfamilienhäuser umrechnen“

Von Kosten in Höhe von 6,6 Milliarden Euro pro Jahr für arbeitssuchende Asylsuchende und deren Familienmitglieder geht der AfD-MdB Harald Weyel aus. Er bezieht sich dabei auf eine Antwort der Bundesregierung auf seine schriftliche Frage. Die Regierung weist jedoch auf Schwierigkeiten in der Abgrenzung hin. Mehr dazu: #Asylbewerber #Kosten #Deutschland Zum iTunes Podcast-Kanal: Zum Spotify Podcast-Kanal: Unsere neue Sonderausgabe über 30 Jahre Deutsche Einheit (erhältlich gedruckt oder als E-Paper) finden Sie in unserem Online-Shop: Wenn Sie unsere Arbeit freiwillig unterstützen möchten, können Sie das folgendermaßen tun: Vielen Dank! Wir freuen…

Read More

AfD fordert Kindheit „ohne Abstand und Maske“ – Kindeswohl bei allen Maßnahmen prüfen | Bundestag

Der Bundestag hat am Mittwoch, 7. Oktober 2020, erstmals einen Antrag der AfD-Fraktion mit dem Titel „Für eine Kindheit ohne Abstand und Maske – das Kindeswohl bei allen Corona-Maßnahmen prüfen“ erörtert. Redner: 00:35 Martin Reichardt (AfD), 06:01 Marcus Weinberg (CDU/CSU), 13:00 Matthias Seestern-Paul (FDP), 16:25 Susann Rüthrich (SPD), 21:29 Norbert Müller (Linke), 25:22 Charlotte Schneidewind-Hartnagel (Grüne), 29:35 Michaela Noll (CDU/CSU), 35:31 Franziska Gminder (AfD) Kurzintervention, 37:00 Antwort Michaela Noll. Die AfD-Abgeordneten sind der Ansicht, dass bei der Festlegung von staatlichen Maßnahmen während der Corona-Krise und auch bei den Beschlüssen zur…

Read More

Neurologin Dr. Griesz-Brisson: Kein Masken- und Impf-Zwang, keine eindimensionale Reparaturmedizin

„Die Hauptbotschaft ist: Wir müssen miteinander reden“, sagte die Neurologin Dr. Margareta Griesz-Brisson in einem Interview mit Epoch Times. Am Rande der Querdenken-Demo in Konstanz am 4. Oktober sprach sie über die Auswirkungen der Maskenpflicht für Virusängstliche und Immunvertrauende und ihre Bitte, endlich an einen Tisch zu kommen. #Maskenpflicht #Dr.MargaretaGrieszBrisson #Neurologin Wenn Sie unsere Arbeit freiwillig unterstützen möchten, können Sie das folgendermaßen tun: Vielen Dank! Wir freuen uns über rege Diskussionen, bitte achten Sie dabei auf eine angemessene Umgangsform! Beleidigungen sind nicht erwünscht. Danke. Gerne dürfen Sie unsere Videolinks teilen,…

Read More

Staatsanwaltschaft Landau: Todesursache der 13-jährigen Schülerin weiterhin ungewiss

Am Nachmittag des 7. September brach eine 13-Jährige aus dem Landkreis Germersheim in einem Schulbus zusammen. Sie verstarb später im Krankenhaus Karlsruhe. Der Fall hatte Aufsehen erregt. In den sozialen Medien wird spekuliert, ob die Maskenpflicht zum Tod des Kindes beigetragen haben könnte. Eine 13 Jahre alte Schülerin ist in einem Schulbus bei Wörth am Rhein (Landkreis Germersheim) zusammengebrochen und danach im Krankenhaus gestorben. Dies geschah, als sie am Nachmittag mit ihren Mitschülern im Bus auf dem Weg nach Hause war, berichtete die „Rheinpfalz“. Rettungskräfte kümmerten sich vor Ort um…

Read More