Trumps Berater Navarro: “Der makellose Betrug” | Nach Zeugenaussage wird Wahlhelfer gefeuert

China, Russland und der Iran haben sich in die US-Wahl eingemischt. Dies sagte laut einer CBS-Korrespondentin John Ratcliffe, Direktor der Nationalen Nachrichtendienste, kurz DNI, am 3. Dezember. Diese Bekanntgabe kam, nachdem der DNI die Veröffentlichung seines Berichts über ausländische Bedrohungen bei der Wahl verschob. Peter Navarro geht davon aus, dass die US-Wahl manipuliert wurde. Der Berater des US-Präsidenten Donald Trump veröffentlichte einen Bericht mit dem Titel “Der makellose ⌧⌧”. Wahlhelfer in Georgia wurden gefeuert, nachdem sie über verdächtige Aktivitäten in Fulton County ausgepackt hatten. Eine Person hatte 20 Jahre Erfahrung…

Read More

Zehn Kategorien des Wahlbetrugs in sieben umkämpften US-Bundesstaaten

Artikel zum Podcast: Die Präsidentschaftswahlen 2020 sind in jeder Hinsicht historisch und wurden in vielerlei Hinsicht unter Zwang und unter dem unerbittlichen Ansturm koordinierter Bemühungen der Medien, Soros, der Demokratischen Partei und unter erheblichem ausländischen Einfluss Chinas, Russlands und des Irans durchgeführt. #USWahl #Wahlbetrug Wenn Sie unsere Arbeit freiwillig unterstützen möchten, können Sie das folgendermaßen tun: Vielen Dank! Wir freuen uns über rege Diskussionen, bitte achten Sie dabei auf eine angemessene Umgangsform! Beleidigungen sind nicht erwünscht. Danke. Gerne dürfen Sie unsere Videolinks teilen, in Playlists oder auf Ihrer Homepage einbetten.…

Read More

“Ein harter Tag fürs Imperium” – Venezuela empfängt nächsten iranischen Tanker

In der durch US-Sanktionen bedingten Treibstoffkrise hat der zweite iranische Tanker Venezuela erreicht. Die Bolivarische Republik entsandte zur Begrüßung des Tankers "Forest" mit der partnerschaftlichen Hilfe aus dem Iran zwei Su-30 und zwei F-16-Kampfflugzeuge, die das Schiff überflogen. Der Iran und Venezuela hatten Provokationen oder gar ein militärisches Eingreifen seitens der USA zu fürchten, da die USA den Handel dieser als Gegner betrachteten Länder scharf kritisierten. Insgesamt hat der Iran im Rahmen eines bilateralen Handelsabkommens eine Tanker-Flotte von fünf Schiffen auf den Weg nach Venezuela gebracht. Als Zeichen der Dankbarkeit…

Read More

Trotz US-Drohungen und Sanktionen: Erster iranischer Öltanker erreicht Venezuela

Fünf iranische Supertanker sollen Venezuela in der US-Sanktionskrise helfen. Im Rahmen eines Abkommens zwischen den beiden von den USA sanktionierten Nationen versorgt der Iran Venezuela so mit Benzin und ähnlichen Produkten im Tausch für Gold, wie es in Berichten heißt. US-Außenminister Pompeo sprach von einer Zusammenkunft zwischen dem "größten Dieb der Welt" (Maduro) und dem weltweit führenden Sponsor von Terror (Iran). Trotz der Wut in Washington: Der erste Tanker hat Venezuela erreicht. Der Iran und Venezuela stehen unter scharfen US-Sanktionen, die auch die Ölindustrien der beiden ölreichen Staaten schwer treffen.…

Read More

COVID-19 und der IWF: “Moment der Solidarität” – aber nicht mit Iran und Venezuela

Laut IWF-Direktorin Georgieva sei angesichts der Corona-Pandemie nun der „Moment der Solidarität“ gekommen. Für bedürftige Staaten wurde ein Nothilfefonds aufgesetzt. Sowohl Venezuela als auch der Iran beantragten einen Milliardenkredit. Dieser wurde beiden verweigert – auf Druck Washingtons. Von Kani Tuyala Mehr auf unserer Webseite: Folge uns auf Facebook: Folge uns auf Twitter: Folge uns auf Instagram: RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT — Der…

Read More

Iranische Revolutionsgarde nähert sich US-Kriegsflotte und zeigt warnend Zeigefinger

Die Iranische Revolutionsgarde wollte offenbar US-Marineschiffen im Persischen Golf klarmachen, dass sie ihrer Meinung nach dort nichts zu suchen haben. Elf iranische Schiffe sollen ausgeschwärmt sein, sich der US-Flotte genähert und sie bedrängt haben. Die US-Marine spricht von "gefährlichen und belästigenden Manövern". Ein Video zeigt einen iranischen Soldaten, der sein Boot samt Maschinengewehr an das US-Marineschiff heranfährt und den US-Soldaten warnend den Zeigefinger zeigt. Die US-Seite zeigt sich empört über den Vorfall. Die elf Schiffe der Revolutionsgarde hätten "wiederholt gefährliche und belästigende Manöver" gegen sechs US-Kriegsschiffe durchgeführt, die sich in…

Read More

Kuba schickt Ärzte, Washington Flugzeugträger: Corona und der Wertewesten

Im Kampf gegen Covid-19 schicken Kuba, China und Russland Ärzte und medizinische Ausrüstung nach Europa. Länder wie Italien fühlen sich von der EU im Stich gelassen. Derweil leidet der Iran unter dem Coronavirus und den US-Sanktionen. Lockern will Washington diese nicht – im Gegenteil. Mehr auf unserer Webseite: Folge uns auf Facebook: Folge uns auf Twitter: Folge uns auf Instagram: RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten…

Read More

Keine Rücksicht auf Menschenleben: USA halten an Sanktionen während Corona-Pandemie fest

Börsen brechen ein, Supermärkte werden leer gekauft und Länder verhängen Ausgangssperren. Das Corona-Virus zwingt die Weltwirtschaft in die Knie. Inmitten der Pandemie zeigt sich China solidarisch mit besonders schwer betroffenen Ländern. Dazu zählt auch der Iran, dessen Gesundheitssystem unter den umfassenden Wirtschaftssanktionen der USA schwer zu leiden hat. Iranische Beamte warnen vor dem Tod von Millionen Menschen. Forderungen nach einem Aussetzen der Sanktionen weist Washington zurück. Im Gegenteil: Inmitten der verheerenden Krise verschärften die USA ihre Sanktionen gegen das persische Land. Mehr auf unserer Webseite: Folge uns auf Facebook: Folge…

Read More

Biologische Kriegsführung: Corona und der Tod aus dem Labor

Um die Herkunft des Corona-Virus ranken sich zahlreiche Gerüchte. Offizielle Stimmen aus Peking und Teheran vermuten das Pentagon als Drahtzieher. Fest steht: An biologischen Kampfstoffen wird intensiv geforscht. Ein "Unfall" scheint nur eine Frage der Zeit. von Kani Tuyala Mehr auf unserer Webseite: Folge uns auf Facebook: Folge uns auf Twitter: Folge uns auf Instagram: RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der fehlende…

Read More

Sicherheitsreport 2020: Angst vor Clans, Krankheiten und den USA

Mit großer Sorge sehen die Deutschen die Sicherheitslage. Besonders hoch ist die Angst vor Kriminalität unter Flüchtlingen sowie rechtsextremistischen Gewalttaten. In der Außenwelt sind die USA als zweitgrößte Bedrohung angesehen – nach dem Iran. Seit 2011 wird der Sicherheitsreport, eine aktuelle repräsentative Bevölkerungsumfrage des Instituts für Demoskopie Allensbach im Auftrag des Centrums für Strategie und Höhere Führung herausgegeben. Auf der persönlichen Sorgenliste rangieren Pflegebedürftigkeit im Alter, lebensbedrohliche Krankheiten und die Angst vor Altersarmut auf den oberen Plätzen. Weite Teile der deutschen Bevölkerung beobachten die Entwicklung der Sicherheitslage mit großer Sorge.…

Read More