Großbrand in Italien: Explosionen im Hafen von Ancona – Löscharbeiten bis zum Morgen

Mehrere Explosionen haben im Hafen der italienischen Stadt Ancona in der Nacht zum Mittwoch ein Großfeuer ausgelöst. Lagerhäuser und Lastwagen verbrannten, es gab jedoch keine Opfer, wie die Feuerwehr im Onlinedienst Twitter mitteilte. Demnach war das Feuer am Mittwochmorgen unter Kontrolle. Die Ursache für die Explosionen war zunächst unklar. Die Explosionen erschütterten den Hafen der Adriastadt um kurz nach Mitternacht. Große pilzförmige Rauchschwaden hingen über der Stadt. 16 Feuerwehrteams waren im Einsatz, um die Flammen zu löschen. Über der Hauptstadt der Region Marken hing Brandgeruch. Der Stadtrat ordnete nach eigenen…

Read More

Merkel und Seehofer: Deutschland nimmt zusätzlich 1.553 Geflüchtete auf – Fünf Verhaftungen in Moria

Die Große Koalition hat sich auf die Aufnahme von zusätzlich rund 1.550 Migranten und Flüchtlingen aus Griechenland verständigt. Dies teilte Vizekanzler Olaf Scholz (SPD) am Dienstag in Berlin mit. Seine Partei habe sich mit dem Koalitionspartner Union auf eine entsprechende Regelung geeinigt. Derweil nahm die griechische Polizei fünf Verdächtige fest. Zuvor hatte die Bundesregierung laut Seehofer bereits zugesagt insgesamt rund 1000 Personen aufzunehmen. Mehr dazu: Wenn Sie unsere Arbeit freiwillig unterstützen möchten, können Sie das folgendermaßen tun: Vielen Dank! Wir freuen uns über rege Diskussionen, bitte achten Sie dabei auf…

Read More

Bundestag: Drei Fraktionen fordern Wirecard-Untersuchungs­ausschuss

Die Oppositionsfraktionen FDP, Die Linke und Bündnis 90/Die Grünen haben beantragt (19/22240), zum Fall des insolventen Finanzdienstleisters Wirecard einen Untersuchungsausschuss einzusetzen. Der Antrag wird am Freitag, 11. September 2020, eine halbe Stunde lang debattiert und im Anschluss zur weiteren Beratung an den Ausschuss für Wahlprüfung, Immunität und Geschäftsordnung überwiesen. Wenn Sie unsere Arbeit freiwillig unterstützen möchten, können Sie das folgendermaßen tun: Vielen Dank! Wir freuen uns über rege Diskussionen, bitte achten Sie dabei auf eine angemessene Umgangsform! Beleidigungen sind nicht erwünscht. Danke. Gerne dürfen Sie unsere Videolinks teilen, in Playlists…

Read More

Bundestag: „Lager auf den griechischen Inseln auflösen – und Geflüchtete in Deutschland aufnehmen“

Der Bundestag beschäftigt sich am Freitag, 11. September 2020, eine Stunde lang mit dem Brand im Flüchtlingslager Moria auf der griechischen Insel Lesbos am 9. September. Laut der griechischen Regierung haben Migranten das Feuer in Moria selbst gelegt. Die Fraktion Die Linke hat einen Antrag (19/22264) mit dem Titel „Konsequenzen aus dem Brand in Moria ziehen – Lager auf den griechischen Inseln auflösen und Geflüchtete in Deutschland aufnehmen“ vorgelegt. Während Die Linke über den Antrag abstimmen lassen will, plädieren die Koalitionsfraktionen für eine Überweisung in die Ausschüsse. Antrag der Linken…

Read More

Merkel bestätigt Aufnahme von Kindern aus dem Aufnahmelager Moria

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat das gemeinsame Vorhaben mit Frankreich zur Aufnahme von Kindern aus dem Aufnahmelager Moria bestätigt. Der griechische Regierungschef Kyriakos Mitsotakis habe ihr gegenüber die Bitte geäußert, die unbegleiteten Minderjährigen aufzunehmen, sagte sie am Donnerstag auf einer Veranstaltung der Konrad-Adenauer-Stiftung. „Deutschland und Frankreich werden sich daran beteiligen.“ Sie hoffe, dass „auch einige andere Mitgliedstaaten“ mitmachen, fügte Merkel hinzu. Das auf der griechischen Insel Lesbos gelegene Lager war bei einem Brand teilweise zerstört worden. Da es mehrere Brandherde gleichzeitig gab, ist ein bewusstes Herbeiführen der jetzigen Situation durch…

Read More

Großbrand am Hafen von Beirut wenige Wochen nach Explosionskatastrophe

Rund fünf Wochen nach der verheerenden Explosionskatastrophe in Beirut ist am Hafen der libanesischen Hauptstadt ein Großbrand ausgebrochen. Dichte Rauchwolken standen am Donnerstag über dem Gebiet. Nach Armeeangaben stand ein Lager für Motoröl und Autoreifen in Flammen. Mehr dazu: Wenn Sie unsere Arbeit freiwillig unterstützen möchten, können Sie das folgendermaßen tun: Vielen Dank! Wir freuen uns über rege Diskussionen, bitte achten Sie dabei auf eine angemessene Umgangsform! Beleidigungen sind nicht erwünscht. Danke. Gerne dürfen Sie unsere Videolinks teilen, in Playlists oder auf Ihrer Homepage einbetten. Bitte respektieren Sie unsere Urheberrechte.…

Read More

Russische Armee hilft mit einer Panzerabwehrkanone Brand in Ölbohrloch zu löschen

Soldaten halfen im Auftrag des russischen Verteidigungsministeriums mit einer ungewöhnlichen Methode bei der Löschung eines Brandes an einer Ölquelle der Region Irkutsk in einer abgelegenen Gegend Sibiriens. Um das Feuer, das am 30. Mai entstanden war, unter Kontrolle zu bringen, beschossen sie aus nächstmöglicher Nähe den brennenden Bohrlochkopf mittels mehrerer Salven aus einer MT12-Panzerabwehrkanone. Im Video sieht man die Soldaten, wie sie zunächst die Panzerabwehrkanone manövrieren und sie nur 180 Meter vom brennenden Bohrlochkopf entfernt in Stellung bringen. Dann beschießen sie wiederholt die Installation am Bohrlochkopf mit 100-mm-Granaten. Die Operation…

Read More

Explosion im Beiruter Hafengebiet – Mindestens 27 Tote und 2500 Verletzte – Feuerwehr im Einsatz

In der libanesischen Hauptstadt Beirut sind durch gewaltige Explosionen am Dienstag mindestens 27 Menschen getötet worden. Nach „vorläufigen Schätzungen“ des Gesundheitsministeriums wurden rund 2500 Menschen verletzt. (Stand: 4. August, 21.14 Uhr) „Es ist eine Katastrophe im wahrsten Sinne des Wortes“, sagte Gesundheitsminister Hamad Hassan beim Besuch eines Krankenhauses. „Ich sah einen Feuerball und Rauch über Beirut aufsteigen. Menschen schrien und rannten, bluteten. Balkone wurden von Gebäuden gesprengt. Glas in Hochhäusern zerbrach und fiel auf die Straße“, sagte ein Zeuge von Reuters. Örtliche Medien zeigten Bilder von unter Trümmern feststeckenden Menschen,…

Read More