Lieferung von S-400 ausgesetzt: Russland geht auf Distanz zu Chinas KP-Regime

Russland hat die für Juli vorgesehene zweite Lieferung von Raketenabwehrtechnologie des Typs S-400 an das Regime in China ausgesetzt. Dies berichten indische Medien. Sie sehen darin einen Ausdruck wachsenden Misstrauens gegenüber dem KP-Regime im Kreml. Die Serie schlechter Nachrichten für Chinas KP-Regime reißt nicht ab: Bereits mehrere EU-Staaten verbannten nach wiederholten Warnungen aus den USA den staatsnahen Huawei-Konzern aus ihren Mobilfunknetzen. Australien arbeitet zusammen mit den USA, Japan und Indien an einer Allianz demokratischer Länder. Nun scheint auch Russland, das zuletzt ein eher freundliches Verhältnis zu Peking gepflegt hatte, auf…

Read More

US-Kongress kritisiert Facebook, Google & Co. – Trump droht bei Zensur mit Exekutivanordnung

Die Chefs der Internetriesen Amazon, Apple, Facebook und Google sind bei einer Anhörung im US-Kongress mit harter Kritik an ihrer beherrschenden Marktstellung konfrontiert worden. „Sie haben zu viel Macht“, sagte der Ausschussvorsitzende David Cicilline von den oppositionellen Demokraten am Mittwoch in Washington. Die Untersuchungen des Kongresses zur Marktstellung großer Online-Plattformen könnten möglicherweise zu einer strikteren Regulierung führen. Mehr dazu: Chefs Mögen Sie unsere Videos? Unterstützen Sie Epoch Times. Hier Spenden: Wir freuen uns über rege Diskussionen, bitte achten Sie dabei auf eine angemessene Umgangsform! Beleidigungen sind nicht erwünscht. Danke. Gerne…

Read More

China-Brandrede von Pompeo: Heute ist die Gefahr klar | Heute geschieht das Erwachen.

US-Außenminister Pompeo betonte in einer Brandrede die Wichtigkeit, der Kommunistischen Partei Chinas die Stirn zu bieten. Einige Auszüge aus seiner Rede: “… Die Wahrheit ist, dass unsere Politik – und die Politik anderer freier Nationen – Chinas versagende Wirtschaft wiederbelebt hat. Und das nur um festzustellen, wie schlecht Peking gegenüber den internationalen Partnern handelt, die Ihnen geholfen haben. Wir öffneten unsere Arme für die chinesischen Bürger, nur um zu sehen, wie die Kommunistische Partei Chinas unsere freie und offene Gesellschaft ausbeutet. China schickte Propagandisten in unsere Pressekonferenzen, unsere Forschungszentren, unsere…

Read More

Die Heuchelei der „Black Lives Matter“-Bewegung

Wenn die "Black Lives Matter"-Bewegung wirklich für das Leben schwarzer Menschen eintreten würde, warum mobilisieren sie sich dann nicht in den Hotspot-Vierteln, in denen Schwarze am häufigsten zu Opfern werden? Schwarze Leben zählen. Natürlich tun sie das. Aber es ist bereits mehr als deutlich geworden, dass das Leben, die Sicherheit und die Würde schwarzer Männer, Frauen und Kinder nicht wirklich das sind, was die Organisatoren der „Black Lives Matter“-Bewegung antreibt. Und das ist eine Schande. … Gastkommentar von Diane Dimond. Dimond ist Autorin und Enthüllungsjournalistin. Ihr neuestes Buch ist „Thinking…

Read More

Selbstzensur: Nur ganz Linke haben in den USA keine Angst, ihre Meinung zu äußern

Radikale Linke haben im herrschenden politischen Klima der USA am seltensten Bedenken, ihre Meinung frei zu äußern. Aber auch unter ihnen nimmt der Anteil derer, die Selbstzensur üben, zu. In fast allen Gruppen halten Mehrheiten ihre wahren Ansichten zurück. In den USA, wo der erste Verfassungszusatz dem Staat vollumfänglich untersagt, die freie Rede durch Gesetze einzuschränken, und der Supreme Court lediglich ganz enge Bereiche definiert hat, in denen diese nicht geschützt sei – etwa bei einem vorsätzlichen „Feuer“-Ruf in einem voll besetzten Kino –, üben immer mehr Menschen Selbstzensur. Nicht…

Read More

Twitter geht gegen QAnon vor

Twitter ist gegen die Bewegung von QAnon vorgegangen, die US-Präsident Donald Trump unterstützt. 7000 Konten mit Verbindungen zu QAnon wurden entfernt, wie der US-Internetdienst am Dienstag mitteilte. Die Maßnahme begründete das Unternehmen damit, dass die über diese Konten verbreiteten Botschaften „Schäden im wirklichen Leben“ anrichteten. Mehr dazu: #QAnonBewegung #Twitter #Trump Mögen Sie unsere Videos? Unterstützen Sie Epoch Times. Hier Spenden: Wir freuen uns über rege Diskussionen, bitte achten Sie dabei auf eine angemessene Umgangsform! Beleidigungen sind nicht erwünscht. Danke. Gerne dürfen Sie unsere Videolinks teilen, in Playlists oder auf Ihrer…

Read More

Fasbenders Woche: Die DDR war ehrlicher

Trump schießt sich endgültig auf China ein – die deutschen Transatlantiker mobilisieren | Kriegsende vor 75 Jahren: Wunder über Wunder, alle wurden befreit | Ölpreis, Nachfrageentwicklung und geopolitische Rivalitäten: das russische Kalkül. Mehr auf unserer Webseite: Folge uns auf Facebook: Folge uns auf Twitter: Folge uns auf Instagram: RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT — Der fehlende Part. Mehr Informationen zum Thema Geistheilung oder…

Read More

US-Präsidentschaftskandidat Joe Biden droht ein Sexskandal

Joe Biden ist dafür bekannt, mit Frauen und Mädchen auf Tuchfühlung zu gehen. Bilder und Videos dokumentieren das häufig distanzlose Verhalten des US-Präsidentschaftskandidaten. Eine ehemalige Mitarbeiterin Joe Bidens könnte ihn nun in Bedrängnis bringen. Alexandra Tara Reade erhebt den Vorwurf, in den 90ern von Biden massiv sexuell belästigt worden zu sein. Die Reaktion der US-Mainstream Medien und auch der #metoo Bewegung ist jedoch überaus nachlässig. Verglichen mit dem Fall Brett Kavanaugh geradezu lächerlich! Nicht nur die Medien, auch solche Bewegungen haben politische Präferenzen. Mehr auf unserer Webseite: Folge uns auf…

Read More

Trump: WHO und China schuld an Corona-Pandemie

US-Präsident Donald Trump gerät wegen des Coronavirus zunehmend unter Druck. Die starke Wirtschaft sollte sein größter Trumpf bei der kommenden Wahl werden. Nun brechen die ehemals guten Zahlen im Zuge der Corona-Pandemie zusammen. Trump sieht die Schuld bei der Weltgesundheitsorganisation WHO. Diese habe nicht früh genug in angemessener Weise auf das Virus reagiert. Darum stellen die USA ihre Zahlungen an die WHO nun erstmal ein. Die Republikaner im US-Kongress planen zudem eine Anhörung, um die mögliche Schuld Chinas zu untersuchen. Mehr auf unserer Webseite: Folge uns auf Facebook: Folge uns…

Read More

Insider enthüllen: Facebook-Moderatoren erlauben „Hassreden“ nur gegen Weiße und Trump-Unterstützer

Erst kürzlich enthüllten zwei Facebook-Insider Wahlmanipulationen im Facebook-Konzern in Interviews mit "Project Veritas". Laut den Vorwürfen herrscht eine Doppelmoral beim Konzern. Im Vorfeld der kommenden US-Wahlen gebe es eine massive Beeinflussung der öffentlichen Meinung durch externe Mitarbeiter und den Facebook-Konzern selbst. Mehr dazu: Hier finden Sie eines der Interviews von Project Veritas in voller länge auf Englisch: Mögen Sie unsere Videos? Unterstützen Sie Epoch Times. Hier Spenden: Wir freuen uns über rege Diskussionen, bitte achten Sie dabei auf eine angemessene Umgangsform! Beleidigungen sind nicht erwünscht. Danke. #Facebook #Doppelmoral #Insider Gerne…

Read More