Querdenker in Regensburg: „Uns stehen schwere Zeiten ins Haus“

Artikel zum Podcast: Alexander Ehrlich aus Wien ist Vorsitzender des gesamteuropäischen Reisebusverbandes „Honk for Hope“ und kam am Samstag zur Demo nach Regensburg, weil, wie er sagte, „die Maßnahmen bei weitem überzogen sind und in keinem Verhältnis dazu stehen, wie groß die Bedrohung tatsächlich ist. Sie kosten einen unglaublich hohen Preis. Wenn es wirklich um Gesundheit ginge, hätte man mit weniger Geld die häufigste Todesursache der Welt beseitigen können, und zwar den Hunger. Es würde weniger kosten, alle Menschen auf der Welt zu ernähren, als diese Corona-Schutzmaßnahmen, die angeblich ein…

Read More

„Wir stehen kurz davor, die Wahlergebnisse in mehreren Staaten zu kippen“, sagte Anwältin Powell

Artikel zum Podcast: „Sie können einen USB-Stick in den Wahlautomaten stecken, sie können Software sogar aus dem Internet auf das Gerät laden … sogar aus Deutschland oder Venezuela“, sagte Anwältin Powell Wir freuen uns über rege Diskussionen, bitte achten Sie dabei auf eine angemessene Umgangsform! Beleidigungen sind nicht erwünscht. Danke. Gerne dürfen Sie unsere Videolinks teilen, in Playlists oder auf Ihrer Homepage einbetten. Bitte respektieren Sie unsere Urheberrechte. Danke sehr. Unterstützen Sie freien Journalismus: Vielen Dank! —————— 💎 💎 Folgt uns auf Telegram: 💎 Folgt uns auf Facebook: (c) 2020…

Read More

Neues Infektionsschutzgesetz wirft Fragen auf

Artikel zum Podcast: Am 18. November soll über die Neufassung des Infektionsschutzgesetzes abgestimmt werden. Bereits am 12. November wurden Experten von den Abgeordneten des Gesundheitsausschusses angehört. Kontaktverbote, Maskenpflicht, Quarantäne. Behörden und Regierung setzen zur Aufhebung der Maßnahmen zur Eindämmung der „Corona-Pandemie“ auf einen Impfstoff. Insoweit liegt die Frage nahe, wie der Alltag dann aussehen könnte. Der Gesetzentwurf vom 3. November sieht eine Pflicht zur Vorlage einer Impfdokumentation bei Einreise nach Deutschland vor. Alternativ könne ebenso ein ärztliches Zeugnis oder ein negatives Testergebnis vorgelegt werden. Wir freuen uns über rege Diskussionen,…

Read More

Kanzlerin Merkel: Lockerungen sind nicht angedacht

Artikel zum Podcast: Schon vor den Beratungen zwischen Kanzlerin Merkel mit den Länderchefs (Videokonferenz) zeigt sich: Lockerungen sind nicht angedacht. Es soll debattiert werden über eine Einschränkung privater Feiern bis Weihnachten, striktere Kontaktbeschränkungen – so sollen sich Kinder nur noch mit einem festen Freund in ihrer Freizeit treffen. Der Bund will die Kontaktbeschränkungen schon vor Ablauf des Teil-Lockdowns im November drastisch verschärfen. Unter anderem sollen sich weniger Menschen verschiedener Haushalte treffen dürfen, auf private Feiern soll bis zum Weihnachtsfest ganz verzichtet werden. Wir freuen uns über rege Diskussionen, bitte achten…

Read More

Experten kritisierten neues Infektionsschutzgesetz: Ein Gesetz ohne Nutzen?

Artikel zum Podcast: Am 12. November fand eine Anhörung zum dritten „Bevölkerungsschutzpaket“ statt, das unter anderem eine Neufassung des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) vorsieht. Die Juristin Dr. Andrea Kießling legte zur Sitzung des Gesundheitsausschusses am 12. November einen eigenen Entwurf zur Änderung des Gesetzes vor. Die Juristin forderte, dass man die Länder verpflichten solle, ihre Rechtsverordnungen zu begründen, „was sie im Moment nicht tun müssen“. Wir freuen uns über rege Diskussionen, bitte achten Sie dabei auf eine angemessene Umgangsform! Beleidigungen sind nicht erwünscht. Danke. Gerne dürfen Sie unsere Videolinks teilen, in Playlists…

Read More

Entwurf des neuen Infektionsschutzgesetzes und Grundrechte

Artikel zum Podcast: Schon vor der heutigen (12. November) Anhörung zum neuen Entwurf des Infektionsschutzgesetzes wurden auf der Webseite des Gesundheitsausschusses verschiedenste Stellungnahmen veröffentlicht. Sie reichen von einfachen Anmerkungen in ein paar Sätzen hin bis zu wissenschaftlichen Expertisen. Bemängelt wurde vor allem die kurze Frist zur Stellungnahme, die angesichts der Eile gewährt wurde. Wir freuen uns über rege Diskussionen, bitte achten Sie dabei auf eine angemessene Umgangsform! Beleidigungen sind nicht erwünscht. Danke. Gerne dürfen Sie unsere Videolinks teilen, in Playlists oder auf Ihrer Homepage einbetten. Bitte respektieren Sie unsere Urheberrechte.…

Read More

Interview zur Coronakrise: Volkswirt warnt vor Kollaps der Weltwirtschaft

In Europa soll ein 750 Milliarden Euro schweres Corona-Hilfspaket die Konjunktur wieder ankurbeln. Ob das reicht und wie es um die wirtschaftliche Lage in Deutschland, Europa und der Welt bestellt ist, darüber sprach RT Deutsch mit dem Volkswirt Prof. Hansjörg Herr. Die Forschungsschwerpunkte von Professor Herr sind unter anderem das Weltwährungs- und Finanzsystem, die europäische Integration und wie ein "guter Kapitalismus" aussehen kann. Prof. Dr. rer. pol. Hansjörg Herr ist pensionierter Professor an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin und arbeitet aktuell am Forschungsprojekt der Hans-Böckler-Stiftung über "Wirtschaftliche Entwicklung…

Read More

Corona und “Sexkaufverbot”: Prostitutierten droht Existenzverlust

Wegen der Corona-Pandemie gilt für Prostituierte derzeit ein Arbeitsverbot. Organisationen wie Terre des Femmes und die Frauen-Union der CDU wollen, dass das so bleibt – und fordern ein "Sexkaufverbot", die Einführung des sogenannten "Nordischen Modells". Dieses stellt den Kauf von Prostituierten unter Strafe. Aus Sicht der Frauen-Union arbeiten die meisten Frauen aus Verzweiflung als Prostituierte. Die Gewerkschaft der Polizei und der Berufsverband erotische und sexuelle Dienstleistungen glauben jedoch nicht, dass ein "Sexkaufverbot" den Betroffenen helfen könnte. Das Gegenteil sei der Fall. Es gibt keine verlässlichen Zahlen darüber, wie viele Menschen…

Read More

Willy Wimmer: Merkel ist scheinbar auf “Abschiedstour”

Der CDU-Politiker und ehemalige Staatssekretär Willy Wimmer hat im RT-Interview erklärt, dass die Bundeskanzlerin Angela Merkel in Bayern scheinbar auf einer "Abschiedstour" war. Söder schwimme auf einer "Corona-Welle" – nicht ohne Grund, denn Bayern habe vorbildlich gehandelt. Das Gespräch führte RT-Redakteur Kani Tuyala. Mehr auf unserer Webseite: Folge uns auf Facebook: Folge uns auf Twitter: Folge uns auf Instagram: RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird.…

Read More

Unterrichtsmaterial an Bremer Grundschule verdreht deutsches Geschichtswissen

Artikel zum Podcast: An einer Bremer Grundschule hat eine Lehrkraft die deutschen Geschichtsfakten nicht besonders genau genommen. Die Eltern fanden ein Arbeitsblatt bei ihren Kindern, das von Fehlern übersät war. Wir freuen uns über rege Diskussionen, bitte achten Sie dabei auf eine angemessene Umgangsform! Beleidigungen sind nicht erwünscht. Danke. Gerne dürfen Sie unsere Videolinks teilen, in Playlists oder auf Ihrer Homepage einbetten. Bitte respektieren Sie unsere Urheberrechte. Danke sehr. Unterstützen Sie freien Journalismus: Vielen Dank! —————— 💎 💎 Folgt uns auf Telegram: 💎 Folgt uns auf Facebook: (c) 2020 Epoch…

Read More