US-Kongress bestätigt Biden als neuen Präsidenten | Randalierer brechen in US-Capitol ein

US-Präsident Trump nahm an dem „Save America March” in der US-Hauptstadt Washington teil. Es ist die erste Demo zur Wahlintegrität, an der der Präsident teilnahm und eine Rede hielt. #TrumpsRede #Amerika #USWahl —————— Wir freuen uns über rege Diskussionen, bitte achten Sie dabei auf eine angemessene Umgangsform! Beleidigungen sind nicht erwünscht. Danke. Gerne dürfen Sie unsere Videolinks teilen, in Playlists oder auf Ihrer Homepage einbetten. Bitte respektieren Sie unsere Urheberrechte. Danke sehr. Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus: Vielen Dank! —————— 💎 💎 Folgt uns auf Telegram: 💎 Folgt uns auf Facebook:…

Read More

Demonstrantenstimmen Wien 3 1 21 Fairdenken | Corona Maßnahmen

In Österreich veranstaltete die Bewegung „Fairdenken“ am 3. Januar 2021 eine Demonstration in der Landeshauptstadt am Heldenplatz. Laut Polizeiangaben nahmen etwa 2.000 Menschen teil. NTD war für Sie vor Ort und sprach mit einigen Teilnehmern zu Ihren Beweggründen. —————— Wir freuen uns über rege Diskussionen, bitte achten Sie dabei auf eine angemessene Umgangsform! Beleidigungen sind nicht erwünscht. Danke. Gerne dürfen Sie unsere Videolinks teilen, in Playlists oder auf Ihrer Homepage einbetten. Bitte respektieren Sie unsere Urheberrechte. Danke sehr. Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus: Vielen Dank! —————— 💎 💎 Folgt uns auf…

Read More

Mit Tränengas gegen Pressefreiheit – Bis zu 500.000 Teilnehmer bei Protesten in Frankreich

Artikel zum Podcast: Frankreich verabschiedete ein neues Gesetz, das die Verbreitung von bestimmten Videos und Fotos von Polizisten verbietet. Dagegen gingen Hunderttausende auf die Straße. Am 29. November fand in vielen französischen Städten der „Marsch der Freiheiten“ statt, aufgerufen hatte ein Bündnis von Journalistengewerkschaften und Menschenrechtsorganisationen. Nach Angaben der Organisatoren nahmen insgesamt 500.000 Menschen an den landesweiten Demonstrationen teil, in Paris seien es 200.000 gewesen. Das Innenministerium sprach hingegen von insgesamt 133.000 Demonstranten und 46.000 Teilnehmern in Paris. —————— Wir freuen uns über rege Diskussionen, bitte achten Sie dabei auf…

Read More

Judicial Watch: Auszählen von verspäteten Stimmzetteln widerspricht dem US-Bundesgesetz

Artikel zum Podcast: Der amtierende Präsident geht rechtlich gegen die Auszählung der Stimmen in manchen Bundesstaaten vor. Will er damit erreichen, dass nicht alle Stimmen ausgezählt werden, wie die Demonstranten in einigen Städten skandieren? Nach Einschätzung von Judicial Watch geht es um eine größere Sache: Die Korruption mancher Institutionen und den Verstoß gegen das Bundesgesetz. Wenn Sie unsere Arbeit freiwillig unterstützen möchten, können Sie das folgendermaßen tun: Vielen Dank! Wir freuen uns über rege Diskussionen, bitte achten Sie dabei auf eine angemessene Umgangsform! Beleidigungen sind nicht erwünscht. Danke. Gerne dürfen…

Read More

Medien bringen „Reichsbürger“ und „Verschwörungsideologien“ ins Spiel

Artikel zum Podcast: In mehreren deutschen Städten fanden am Wochenende Kundgebungen der „Querdenken“-Bewegung statt. In Berlin kam es dabei zu Ausschreitungen. In der Oberpfalz beschimpfte ein Bürgermeister die Teilnehmer der Kundgebung als „Affen“ und „Bande von Nazis“. Auf Facebook schrieb er: Es sei „bekannt, was für Gesocks und Klientel hier mitläuft“. Zum iTunes Podcast-Kanal: Zum Spotify Podcast-Kanal: Unsere neue Sonderausgabe zum Thema 30 Jahre Deutsche Einheit (erhältlich gedruckt oder als E-Paper) finden Sie in unserem Online-Shop: Wenn Sie unsere Arbeit freiwillig unterstützen möchten, können Sie das folgendermaßen tun: Vielen Dank!…

Read More

Rechtsanwalt Haintz abgeführt: “Berlin ist ein Polizeistaat”

Nachdem die heutige Querdenken-Demonstration an der Karl Marx Allee auf der Höhe des "Kosmos" von den Veranstaltern für beendet erklärt und gleichzeitig ein Gottestdienst ausgerufen wurde, blieben viele Demonstranten vor Ort. Die Polizei führte vermehrt Personen ab. Die Demonstranten protestierten mit den Worten „Frieden, Freiheit, keine Diktatur“. Bereits zuvor am Alexanderplatz, wo die Demonstration starten sollte, wurde auch der Rechtsanwalt Markus Haintz in Gewahrsam genommen. Auf diesem Video sieht man, wie Markus Haintz zusammen mit seiner Freundin in einer Seitenstraße nähe des Alexanderplatz geht. Als er einen Polizeibeamten erreicht erscheinen…

Read More

Mindestens 60 Festnahmen am chinesischen Nationalfeiertag in Hongkong – Proteste auch in Berlin

In Hongkong sind bei Protesten anlässlich des chinesischen Nationalfeiertags Dutzende Menschen verhaftet worden. In der Metropole waren am Donnerstag 6000 Polizisten – doppelt so viele wie gewöhnlich – im Einsatz, um gegen mögliche Proteste vorzugehen. Mehr dazu: Wenn Sie unsere Arbeit freiwillig unterstützen möchten, können Sie das folgendermaßen tun: Vielen Dank! Wir freuen uns über rege Diskussionen, bitte achten Sie dabei auf eine angemessene Umgangsform! Beleidigungen sind nicht erwünscht. Danke. Gerne dürfen Sie unsere Videolinks teilen, in Playlists oder auf Ihrer Homepage einbetten. Bitte respektieren Sie unsere Urheberrechte. Danke sehr.…

Read More

Querdenken in Ulm mit Neffe von Sophie Scholl: “Die Zahlen sprechen ja für sich”

In Ulm, der Heimatstadt der Geschwister Scholl, führte am Sonntag den 20. September 2020 eine Reporterin der Epoch Times Interviews mit Demonstranten der Querdenken-Bewegung sowie mit Gegendemonstranten. Rechtsanwalt Markus Haintz äußerte sich zudem zu den Vorkommnissen am Vortag in Landshut, wo die Polizei die Demonstration auflöste. Für Landshut wurde das Verbot der Demonstration in zweiter Instanz gerichtlich bestätigt. Die genehmigte Demo fand in Ulm mit ca. 1.000 Personen auf dem Münsterplatz statt. Der pensionierte Polizist Karl Hilz trat ebenfalls als Redner auf der Bühne auf. Vor Ort waren ebenso wenige…

Read More

Nach “Sturm auf den Reichstag”: Steinmeier ruft Demonstranten zur Abgrenzung von Rechts auf

Bei einem Treffen mit Polizisten hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier deren Einsatz und „vorbildliches Verhalten“ bei den Protesten gegen die Corona-Politik und der Eskalation am Reichstagsgebäude gewürdigt. „Wir werden solche Ausschreitungen nicht hinnehmen“, sagte Steinmeier am Montag nach dem Gespräch mit Einsatzkräften. Wer auf den Straßen den Schulterschluss mit Rechtsextremisten suche oder auch nur gleichgültig neben "Neonazis, Fremdenfeinden und Antisemiten" herlaufe, mache sich mit ihnen gemein, sagte Steinmeier. Die Verteidigung der freiheitlichen Demokratie sei nicht nur Aufgabe der Polizei. Jeder müsse seinen Beitrag leisten. Eine Menschenmenge hatte am 29.08.2020 die Treppen…

Read More

Madrid: “Nein zum Maulkorb” und “Freiheit” – Demo gegen Corona-Politik der spanischen Regierung

Hunderte von Demonstranten versammelten sich am Sonntag (16. August) auf dem Colon-Platz in Madrid, um gegen das obligatorische Tragen von Gesichtsmasken in allen öffentlichen Räumen in Spanien zu protestieren. Laut den Demonstranten verletzt die Regierung der Koalition aus Sozialisten und Unidas Podemos ihre Rechte – nachdem der Gesundheitsminister Salvador Illa am 14. August neue Maßnahmen angekündigt hatte, um den gemessenen Anstieg der Corona-Infektionen im Land einzudämmen. Die Maßnahmen umfassten ein Rauchverbot in Außenbereichen, wenn die Einhaltung eines Sicherheitsabstandes unmöglich ist. Gesichtsmasken sollen in jedem öffentlichen Raum obligatorisch sein. Mehr dazu:…

Read More