US-Präsident Donald Trump hält Rede bei UN-Generalversammlung (Originalton Englisch)

US-Präsident Donald Trump hat seine Rede (ab 03:31) bei der Generaldebatte der UN-Vollversammlung China und die Weltgesundheitsorganisation (WHO) wegen der Corona-Krise kritisiert. Die Vereinten Nationen müssten China wegen der Pandemie „zur Rechenschaft ziehen“. Mehr dazu: Wenn Sie unsere Arbeit freiwillig unterstützen möchten, können Sie das folgendermaßen tun: Vielen Dank! —————— 💎 Folgt uns auf Facebook: 💎 Folgt uns auf Telegram: (c) 2020 Epoch Times Mehr Informationen zum Thema Geistheilung oder spirituelles Heilen unter auf der Seite der Deutschen Heilerschule Aktuelle Bücher und Literatur zum Thema:   Amazon.de Widgets >

Read More

Polizist Karl Hilz: Die Politik entfaltet eine Macht, die es sonst nur in Diktaturen gibt

Stuttgart, Berlin, München… Die Liste der Städte, an denen Querdenken-Demonstrationen stattfinden, wird immer länger. Nach der großen Demo am 29. August in Berlin gingen am vergangenen Wochenende wieder viele Menschen in München auf die Straße, um gegen die Corona-Einschränkungen zu protestieren. Unter den Teilnehmern war auch der pensionierte Polizist Karl Hilz, erster Polizeihauptkommissar a.D. aus Bayern. Hilz war 43 Jahre lang im aktiven Polizeidienst beim Polizeipräsidium München tätig. Er hat nicht nur an den Demonstrationen teilgenommen, sondern tritt auch als Redner bei Querdenken auf. In welcher besonderen Situation befinden sich…

Read More

Frankreich braucht „einen echten Chef, um die Dinge wieder in Ordnung zu bringen“, so 78 % Franzosen

Die Wählerschaft von Emmanuel Macron ist wirtschaftlich immer weniger liberal, so das Fazit von „Le Monde“ nach der Veröffentlichung der Ergebnisse der aktuellen „Fractures françaises“-Umfrage. Diese Umfrage wird seit 2013 jährlich von Ipsos Frankreich durchgeführt und dabei wurden 1.030 Fragebögen repräsentativ ausgewählter Personen ausgewertet. Die jetzigen Ergebnisse beziehen sich auf die Befragung vom 1. bis 3. September 2020. Mehr dazu: Wenn Sie unsere Arbeit freiwillig unterstützen möchten, können Sie das folgendermaßen tun: Vielen Dank! Wir freuen uns über rege Diskussionen, bitte achten Sie dabei auf eine angemessene Umgangsform! Beleidigungen sind…

Read More

“Zu viel Bürokratie und Bevormundung”, “Merkel-Thüringen-Beben”: Gerald Ullrich in Bundestagsdebatte

In der Debatte über den Jahresbericht der Bundesregierung zum Stand der Deutschen Einheit 2020 hielt auch FDP-Politiker Gerald Ullrich einen Redebeitrag. Darin kritisierte er unter anderem "zu viel Bürokratie und Bevormundung" seitens der Regierung. "Wir wollen einfach machen", betonte Ullrich, der auch als Unternehmer im Osten Deutschlands tätig ist. In seiner Rede hob er die "40 Jahre kommunistische Diktatur" die Deutschland erleiden musste hervor und was diese Herrschaft hinterlassen hat. Zudem sprach er über das "Merkel-Thüringen-Beben", das zum Rücktritt des FDP-Politikers Kemmerich als Ministerpräsident führte, über die Demokratie im allgemeinen…

Read More

Bundestag: Koalition legt Entwurf für ein Lobbyregister beim Bundestag vor

Die Abgeordneten des Deutschen Bundestages befassen sich am Freitag, 11. September 2020, erstmals mit einem Gesetzentwurf von CDU/CSU und SPD zur Einführung eines Lobbyregisters beim Deutschen Bundestag (19/22179). Darüber hinaus setzt sich das Plenum erstmals mit einem Gesetzentwurf der AfD-Fraktion zur Einführung eines Registers für Lobbyisten, Nichtregierungsorganisationen und Lobbydienstleister auseinander (19/22183). Die Vorlagen sollen im Anschluss an die Debatte an den Ausschuss für Wahlprüfung, Immunität und Geschäftsordnung zur federführenden Beratung überwiesen werden. Wenn Sie unsere Arbeit freiwillig unterstützen möchten, können Sie das folgendermaßen tun: Vielen Dank! —————— 💎 Folgt uns…

Read More

Déjà vu 1989 – Querdenken: realistische neue Bürgerbewegung?

Ist die CDU zu tolerant? Sollte sie die Methoden der Linken übernehmen? Warum wurde die SED nach dem Mauerfall nicht verboten? Wohin geht die CDU? Diese und andere Fragen kamen bei der Podiumsdiskussion am 6. September in Erfurt zur Sprache. Nach dem Vortrag von Hans-Georg Maaßen am 6. September fand eine Podiumsdiskussion statt. Moderiert von Dieter Stein („Junge Freiheit“) sprachen Dr. Hans-Georg Maaßen, Vera Lengsfeld, Simone Braun (Werteunion der CDU) und Dr. Holger Thuss (EIKE) über 30 Jahre deutsche Einheit. Hier zum kompletten Vortrag von Hans-Georg Maaßen: Mehr dazu: Wenn…

Read More

Hans-Georg Maaßen: „Was hätte ich gemacht, wenn ich MfS-Chef gewesen wäre?“

Dr. Hans-Georg Maaßen sprach am 6. September 2020 im Erfurter Kaisersaal vor den Teilnehmern des Treffens der „Schwarmintelligenz“. Er griff das Thema 30 Jahre Deutsche Einheit auf – „aus der Perspektive als geheimer Nachrichtendienstler“, wie er es nannte. Wie blickt der frühere Verfassungsschutzpräsident auf den Mauerfall und die Wiedervereinigung? Maaßen beginnt seine Rede damit, was die beiden Grundvoraussetzungen für einen Nachrichtendienstler sind: Zum einen „dürfen sie nicht naiv sein und an den politischen Weihnachtsmann glauben“ und zweitens sollte man mit den Grundrechenarten zurechtkommen. „Und wissen, dass eins und eins zwei…

Read More

“30 Jahre Deutsche Einheit”: Diskussion mit H.-G. Maaßen, Vera Lengsfeld, Simone Baum & Holger Thuss

Zur Stärkung der Demokratie und Freiheit treffen sich am 5. und 6. September 2020 interessierte und engagierte Bürger zu einer großen bürgerlichen Versammlung der "wahren Schwarmintelligenz" im Kaisersaal Erfurt. Der Veranstalter, der Journalist Klaus Kelle, nennt die alljährlich stattfindende Veranstaltung inzwischen das wichtigste Netzwerktreffen des bürgerlich-konservativen, liberalen und christlichen Milieus in Deutschland. Auch diese fünfte Veranstaltung seit der Gründung 2015 fand regen Zuspruch, allerdings dürfen wegen der geltenden Hygienemaßnahmen nur 300 der über 700 Angemeldeten teilnehmen. Prominente Redner werden Dr. Hans-Georg Maaßen und Bestsellerautor Dr. Markus Krall, und INSA Chef…

Read More

Dr. Markus Krall: Warum wir die Wende vollziehen müssen

Zur Stärkung der Demokratie und Freiheit treffen sich am 5. und 6. September 2020 interessierte und engagierte Bürger zu einer großen bürgerlichen Versammlung der "wahren Schwarmintelligenz" im Kaisersaal Erfurt. Der Veranstalter, der Journalist Klaus Kelle, nennt die alljährlich stattfindende Veranstaltung inzwischen das wichtigste Netzwerktreffen des bürgerlich-konservativen, liberalen und christlichen Milieus in Deutschland. Auch diese fünfte Veranstaltung seit der Gründung 2015 fand regen Zuspruch, allerdings dürfen wegen der geltenden Hygienmaßnahmen nur 300 der über 700 Angemeldeten teilnehmen. Prominente Redner werden Dr. Hans-Georg Maaßen und Bestsellerautor Dr. Markus Krall, und INSA Chef…

Read More

Den Rechtsstaat durchsetzen: Diskussion bei Schwarmintelligenz 2020

Zur Stärkung der Demokratie und Freiheit treffen sich am 5. und 6. September 2020 interessierte und engagierte Bürger zu einer großen bürgerlichen Versammlung der "wahren Schwarmintelligenz" im Kaisersaal Erfurt. Der Veranstalter, der Journalist Klaus Kelle, nennt die alljährlich stattfindende Veranstaltung inzwischen das wichtigste Netzwerktreffen des bürgerlich-konservativen, liberalen und christlichen Milieus in Deutschland. Auch diese fünfte Veranstaltung seit der Gründung 2015 fand regen Zuspruch, allerdings dürfen wegen der geltenden Hygienemaßnahmen nur 300 der über 700 Angemeldeten teilnehmen. Prominente Redner werden Dr. Hans-Georg Maaßen und Bestsellerautor Dr. Markus Krall, und INSA Chef…

Read More