Bilanzskandal: Wirecard vermisst 1,9 Milliarden Euro – Chef tritt zurück – Aktien im Fall

Wirecard-Chef Markus Braun tritt mit sofortiger Wirkung als Vorstand des Unternehmens zurück. Das teilte der Konzern am Freitag mit. Die Wirecard-Aktien hatten seit gestern rund 80 Prozent ihres Wertes verloren, nachdem die Bilanzvorlage zum wiederholten Male verschoben und der Verbleib von 1,9 Milliarden Euro in Frage gestellt worden war. Mehr dazu: Mögen Sie unsere Videos? Unterstützen Sie Epoch Times. Hier Spenden: Wir freuen uns über rege Diskussionen, bitte achten Sie dabei auf eine angemessene Umgangsform! Beleidigungen sind nicht erwünscht. Danke. Gerne dürfen Sie unsere Videolinks teilen, in Playlists oder auf…

Read More

Max Otte: Krise wird benutzt, um mehr Kontrolle zu erlangen

Der Ökonom und Privatinvestor Prof. Dr. Max Otte spricht im RT Deutsch-Interview über die Auswirkungen der Corona-Krise auf die deutsche Wirtschaft. Er ordnet die Hilfsmaßnahmen der Bundesregierung ein, gibt einen Ausblick auf die Börsenkurse und lässt kein gutes Haar an Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU). Zudem erklärt es, warum er lieber in die Tourismusbranche als in die Pharmaindustrie investiert. Der Autor des Buches "Weltsystemcrash" (2019) schließt nicht aus, dass die Krise um das Corona-Virus dafür genutzt wird, dem Staat mehr Kontrolle zu geben. Mehr auf unserer Webseite: Folge uns auf Facebook:…

Read More