Bürger werden per Drohne diktiert: So will die Polizei in Shaoguan die Epidemie eindämmen

Mit dem 36-seitigen Epoch Times Sonderdruck zum Coronavirus können Sie sich gründlich über das Thema Coronavirus informieren: Was passiert wirklich in China? Wie gut ist Europa auf das Coronavirus vorbereitet? Welche Folgen hat das für die Wirtschaft? Wie können Sie sich schützen – gesundheitlich und rechtlich? Jetzt bestellen auf buch.epochtimes.de Mögen Sie unsere Videos? Unterstützen Sie Epoch Times. Hier Spenden: Wir freuen uns über rege Diskussionen, bitte achten Sie dabei auf eine angemessene Umgangsform! Danke sehr. Gerne dürfen Sie unsere Videos teilen, in Playlists oder auf Ihrer Homepage einbetten und…

Read More

Wuhan: Russland fliegt Staatsbürger aus

Russland hat mit zwei Flugzeugen etwa 150 Staatsbürger aus Wuhan in China ausgeflogen. Die Stadt ist schwer vom Coronavirus betroffen. Die evakuierten Russen bleiben zunächst für 14 Tage unter Quarantäne in einer medizinischen Einrichtung in Westsibirien. Bisher zeigt keiner von ihnen Symptome, die auf eine Ansteckung schließen lassen. Mehr auf unserer Webseite: Folge uns auf Facebook: Folge uns auf Twitter: Folge uns auf Instagram: RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was…

Read More

Bericht aus Wuhan: Einzig die Krankenhäuser haben geöffnet

Die chinesische Stadt Wuhan ist das Epizentrum des Coronavirusausbruches. Ende letzten Jahres wurde die Krankheit dort zum ersten mal offiziell registriert. Wuhan wurde von der chinesischen Regierung unter Quarantäne gestellt. Der Öffentliche Nahverkehr ist zum Erliegen gekommen. Der Flughafen liegt größtenteils still. Fähren, Busse und Bahnen fahren nicht mehr. Es gibt keine öffentlichen Veranstaltungen. Geschäfte, Restaurants und Unternehmen sind geschlossen. Hektischer Betrieb herrscht einzig in den Krankenhäusern der Stadt. Das medizinische Personal arbeitet rund um die Uhr an der Belastungsgrenze. Aus dem ganzen Land werden neue Teams in die Stadt…

Read More

Angst vor dem Coronavirus? Hygiene-Experte Zastrow im Interview

Im Epoch Times Studio in Berlin begrüßten wir Professor Dr. Klaus-Dieter Zastrow, Facharzt für Hygiene und Umweltmedizin. Er betreut und berät Krankenhäuser in Sachen Hygiene und war Leiter des Fachgebiets „Übertragbare Krankheiten, Impfwesen und Krankenhaushygiene“ im Bundesgesundheitsamt. Fragen zur Angst vor Infektionen mit dem Coronavirus beantwortet er im Video-Interview. Mehr dazu: Mögen Sie unsere Videos? Unterstützen Sie Epoch Times. Hier Spenden: Wir freuen uns über rege Diskussionen, bitte achten Sie dabei auf eine angemessene Umgangsform! Danke sehr. Gerne dürfen Sie unsere Videos teilen, in Playlists oder auf Ihrer Homepage einbetten…

Read More

Corona-Virus: Epidemiologe kritisiert Robert-Koch-Institut für “Irrlehre”

Prof. Dr. Zastrow kritisiert den Gesundheitsminister, weil der Mundschutzmasken als "nicht notwendig" einstuft, um sich vor einer Ansteckung zu schützen. Auch die Schutzhinweise des RKI kritisiert Prof. Zastrow. Händewaschen mit Wasser und Seife reiche nicht aus. Prof. Dr. Klaus-Dieter Zastrow war von 1987 bis 1995 Direktor am Robert-Koch-Institut und Leiter des Fachgebiets "Übertragbare Krankheiten, Impfwesen und Krankenhaushygiene". Zudem war er langjähriger Vorsitzender der Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention (KRINKO), sowie Geschäftsführer der ständigen Impfkommission des Bundesgesundheitsamtes (Stiko). Mehr auf unserer Webseite: Folge uns auf Facebook: Folge uns auf Twitter: Folge…

Read More

Corona-Virus erreicht Russland: Stellvertretende Ministerpräsidentin bestätigt zwei Fälle

In Russland ist erstmals ein Fall der neuen Lungenkrankheit nachgewiesen worden, an der in China bereits hunderte Menschen erkrankt sind. Laut der stellvertretenden Ministerpräsidentin Tatjana Golikowa wurde das Virus bei zwei chinesischen Staatsbürgern diagnostiziert. Golikowa sagte, das Virus sei bei zwei chinesichen Staatsbürgern in der Region Transbaikalien und in der Oblast Tjumen nachgewiesen worden. Ihr zufolge stünden die Patienten unter "strenger Überwachung", sie seien isoliert. Mehr auf unserer Webseite: Folge uns auf Facebook: Folge uns auf Twitter: Folge uns auf Instagram: RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche…

Read More

Zensur um Coronavirus: “Infos ohne offizielle Erlaubnis zu verbreiten wird strafrechtlich verfolgt”

Beamte, auf deren Uniform „Bezirk Longhua, Stadt Shenzhen“ steht, sagen einer Frau, dass sie gepostete Informationen im Internet über das #Coronavirus löschen muss. Ansonsten müsste sie die „rechtlichen Konsequenzen tragen“. Niemand dürfe im Internet Informationen verbreiten, die nicht von Beamten bestätigt wurden. Außerdem müsse sie im Internet eine „Richtigstellung“ zu ihren vorherigen Meldungen verfassen, sonst würden "rechtliche Konsequenen" drohen. Mehr dazu: Mögen Sie unsere Videos? Unterstützen Sie Epoch Times. Hier Spenden: Wir freuen uns über rege Diskussionen, bitte achten Sie dabei auf eine angemessene Umgangsform! Danke sehr. Gerne dürfen Sie…

Read More

Sacharowa über Corona-Virus: Russland trifft Maßnahmen gegen Virus-Verbreitung

Die Sprecherin des russischen Außenministeriums Marija Sacharowa sprach bei ihrer wöchentlichen Pressekonferenz auch über das Corona-Virus. Russland treffe alle notwendigen Maßnahmen gegen die Verbreitung der Krankheit und stehe im Kontakt mit chinesischen Behörden. "Die russische Botschaft und das russische Generalkonsulat in der Volksrepublik China verfolgen aufmerksam die Lage, stehen in Kontakt mit unseren Landsleuten und klären weiterhin die Zahl der russischen Staatsbürger, die sich in den Gebieten aufhalten, in denen sich die Krankheit ausbreitet", sagte Sacharowa am Donnerstag in Moskau.  Mehr auf unserer Webseite: Folge uns auf Facebook: Folge uns…

Read More

Russischer Virenforscher zum Kampf gegen Corona-Virus: “China leistet sehr gute Arbeit”

In einem Gespräch mit dem RT-Moderatoren Igor Schdanow gibt der Virologe und Laborleiter für Genomtechnologie des Moskauer Instituts für Physik und Technologie, Pawel Woltschkow, einen näheren Einblick in die aktuelle Lage zur Ausbreitung des neuartigen Corona-Virus. Unter anderem erörtert er die Maßnahmen zur Eindämmung der Ansteckungsgefahr sowie den aktuellen Stand bei der Entwicklung eines Impfstoffs. Mehr auf unserer Webseite: Folge uns auf Facebook: Folge uns auf Twitter: Folge uns auf Instagram: RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu…

Read More

Nun auch in Deutschland erster Coronavirus-Fall bestätigt: “Dem Patienten geht es sehr gut”

Das Corona-Virus, das seinen Ursprung in der chinesischen Stadt Wuhan haben soll und bereits in gut ein Dutzend Ländern aufgetreten ist, hat nun auch tatsächlich Deutschland erreicht. Bayerische Behörden erklärten heute, dass es sich bei dem Infizierten um einen 33-jährigen Mann handele, der an einem Meeting in Starnberg teilnahm und sich dort mutmaßlich ansteckte. Eine Chinesin, die zuvor Besuch von ihren Eltern aus der besonders betroffenen Region in China hatte, nahm ebenfalls an diesem teil. Das Firmenmeeting habe am 21. Januar im Landkreis Starnberg stattgefunden, wie der Leiter des Bayerischen…

Read More