Kiosk im Kiez: AfD, CDU und Merz-Kandidatur – “Der Wählerwille zählt nichts mehr!”

In der neuen Folge "Kiosk im Kiez" dreht sich alles um die Krise der CDU, Merz als Kandidaten für den CDU-Vorsitz, den "Rechtsruck" und das Thema Mindestrente. Eines wird im Gespräch mit RT Deutsch deutlich: Kioskbesitzer Stade aus Berlin hat das Vertrauen in die Politik verloren. Mehr auf unserer Webseite: Folge uns auf Facebook: Folge uns auf Twitter: Folge uns auf Instagram: RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen…

Read More

Bundespolizei-Chef: Kein struktureller Rassismus in deutscher Polizei, 25 Verdachtsfälle in 8Jahren

Bundespolizei-Präsident Dieter Romann hat jüngste Vorwürfe über einen angeblich strukturellen und latenten Rassismus innerhalb der deutschen Polizeibehörden zurückgewiesen. Bei der Bundespolizei werde jeder Verdachtsfall rigoros bekämpft und führe neben Disziplinar- und Strafverfahren auch zu Entlassungen aus dem Dienst, sagte Romann dem Focus. Mehr dazu: Mögen Sie unsere Videos? Unterstützen Sie Epoch Times. Hier Spenden: Wir freuen uns über rege Diskussionen, bitte achten Sie dabei auf eine angemessene Umgangsform! Beleidigungen sind nicht erwünscht. Danke. Gerne dürfen Sie unsere Videolinks teilen, in Playlists oder auf Ihrer Homepage einbetten. Bitte respektieren Sie unsere…

Read More

Razzien in Berlin wegen Verdachts des Coronahilfen-Betruges

Die Berliner Polizei hat am Dienstag bei Razzien im Auftrag der Generalstaatsanwaltschaft mehrere Objekte durchsucht, darunter auch ein Moschee im Stadtteil Tempelhof. "Mit insgesamt 240 Einsatzkräften durchsuchen wir aktuell drei Örtlichkeiten in Berlin. Es geht um den Verdacht des Subventionsbetruges im Zusammenhang mit Corona-Soforthilfen", sagte der Berliner Polizei-Sprecher Thilo Cablitz. Mögen Sie unsere Videos? Unterstützen Sie Epoch Times. Hier Spenden: Wir freuen uns über rege Diskussionen, bitte achten Sie dabei auf eine angemessene Umgangsform! Beleidigungen sind nicht erwünscht. Danke. Gerne dürfen Sie unsere Videolinks teilen, in Playlists oder auf Ihrer…

Read More

Berlin: Linke fahnden mit Plakaten — Zwei Festnahmen — was ist geplant?

Mehr dazu: Mögen Sie unsere Videos? Unterstützen Sie Epoch Times. Hier Spenden: Wir freuen uns über rege Diskussionen, bitte achten Sie dabei auf eine angemessene Umgangsform! Beleidigungen sind nicht erwünscht. Danke. Gerne dürfen Sie unsere Videolinks teilen, in Playlists oder auf Ihrer Homepage einbetten. Bitte respektieren Sie unsere Urheberrechte. Danke sehr. (c) 2020 Epoch Times Mehr Informationen zum Thema Geistheilung oder spirituelles Heilen unter auf der Seite der Deutschen Heilerschule Aktuelle Bücher und Literatur zum Thema:   Amazon.de Widgets >

Read More

Aktionen in Berlin gegen Coronabeschränkungen und “gegen Rechts”

In vielen Städten Deutschlands finden heute erneut Demos gegen die Corona-Maßnahmen statt. Gleichzeitig haben sich dort auch oftmals Gegenproteste gebildet. In Berlin sind allein für Samstag 40 Demonstrationen von Einzelpersonen, Bündnissen und Parteien angemeldet. Rund 1.1000 Polizisten sind im Einsatz. Mehr dazu: Mögen Sie unsere Videos? Unterstützen Sie Epoch Times. Hier Spenden: Wir freuen uns über rege Diskussionen, bitte achten Sie dabei auf eine angemessene Umgangsform! Beleidigungen sind nicht erwünscht. Danke. Gerne dürfen Sie unsere Videos teilen, in Playlists oder auf Ihrer Homepage einbetten und so weiterverbreiten. Wir wünschen jedoch…

Read More

Neue Verfassungsrichterin in Meck-Pomm – Berliner Verfassungsgericht stuft Klimavereinigung ein

Die Wahl der Linke-Politikerin Barbara Borchardt zur Verfassungsrichterin in Mecklenburg-Vorpommern sorgt für Diskussionen. Sie ist Mitglied der vom Verfassungsschutz beobachteten Vereinigung „Antikapitalistische Linke“ innerhalb ihrer Partei. Derweil hat der Verfassungsschutzbericht des Landes Berlin über das Jahr 2019 für Krach in der Koalition gesorgt. Grund ist die Einordnung der „Klimaschutz“-Bewegung „Ende Gelände“ als linksextremistisch beeinflusst. Mehr dazu: Mögen Sie unsere Videos? Unterstützen Sie Epoch Times. Hier Spenden: Wir freuen uns über rege Diskussionen, bitte achten Sie dabei auf eine angemessene Umgangsform! Beleidigungen sind nicht erwünscht. Danke. Gerne dürfen Sie unsere Videos…

Read More

Protest gegen Corona-Einschränkungen – Brand-Anschlag auf drei LKWs in Stuttgart

Am Samstag werden in mehreren deutschen Städten erneut zahlreiche Menschen bei den umstrittenen Demonstrationen gegen die Corona-Maßnahmen erwartet. In Stuttgart dürfen sich bei einer angemeldeten Kundgebung bis zu 5000 Menschen versammeln. In der Nacht kam es jedoch zu einen Zwischenfall.Mehr dazu: Mögen Sie unsere Videos? Unterstützen Sie Epoch Times. Hier Spenden: Wir freuen uns über rege Diskussionen, bitte achten Sie dabei auf eine angemessene Umgangsform! Beleidigungen sind nicht erwünscht. Danke. Gerne dürfen Sie unsere Videos teilen, in Playlists oder auf Ihrer Homepage einbetten und so weiterverbreiten. Wir wünschen jedoch keine…

Read More

Corona-Demos in Deutschland – Tausende in Stuttgart – Festnahmen beim Bundestag und Alexanderplatz

Tausende haben sich am Samstag wegen der Corona-Maßnahmen in verschiednen Städten Deutschlands versammelt. (Im Video: 00:00 Stuttgart, 00:54 Alexanderplatz, Berlin, 01:57 Bundestag) In der südwestlichen Stadt Stuttgart versammelten sich Tausende von Menschen, einige zeigten Transparente und Schilder mit Parolen wie "Demokratie statt Merkels Diktatur" und "Schlafen, konsumieren, gehorchen". Die Stadt hatte die Teilnehmerzahl auf 10.000 Personen begrenzt, um die Einhaltung der Korona-Einschraenkungen zu gewaehrleisten. Mehr als tausend Menschen waren am Berliner Alexanderplatz versammelt. Zahlreiche skandierten dort Parolen wie „Wir sind das Volk“ oder „Freiheit, Freiheit“. Laut einer Pressesprecherin gab es…

Read More

Berlin: Demonstration gegen Corona-Einschränkungen im Regierungsviertel

Unter massiver Polizeiaufsicht haben Dutzende Demonstranten am Mittwoch vor dem Berliner Reichstagsgebäude gegen die Einschränkungen von Bürgerrechten wegen der Corona-Pandemie protestiert. Einige von ihnen skandierten Rufe wie „Diktatur“ oder forderten das Versammlungsrecht für sich ein. Manche hielten eine Ausgabe des Grundgesetzes in die Höhe. Die Polizei sprach von bis zu 400 Teilnehmern einer nicht angemeldeten Ansammlung, zu der über soziale Netzwerke aufgerufen worden sei. Bei zwei Dutzend Personen sei die Identität aufgenommen worden. Auch eine mögliche Pflicht zu Impfungen wurde von Demonstranten thematisiert. „Wir haben Angst, nicht vor Corona, wir…

Read More

1.Mai in Berlin: ZDF-Team der „Heute-Show“ angegriffen – fünf Verletzte – Festnahmen auch in Hamburg

Nach Dreharbeiten zum Demonstrationsgeschehen am 1. Mai war das ZDF-Team nach Angaben der Berlin Polizeipräsidentin Barbara Slowik aus einer Gruppe von etwa 20 vermummten Personen heraus attackiert worden. Mehr dazu: Mögen Sie unsere Videos? Unterstützen Sie Epoch Times. Hier Spenden: Wir freuen uns über rege Diskussionen, bitte achten Sie dabei auf eine angemessene Umgangsform! Beleidigungen sind nicht erwünscht. Danke. Gerne dürfen Sie unsere Videos teilen, in Playlists oder auf Ihrer Homepage einbetten und so weiterverbreiten. Wir wünschen jedoch keine Uploads in Ihrem eigenen Kanal. Dies würde nicht nur unsere Urheberrechte…

Read More