Russland: Spektakuläre Drohnenshow bricht Rekorde

In Sankt Petersburg fand am 03. September eine spektakuläre Lichtshow zu Ehren des 75. Jahrestages des Endes des Zweiten Weltkriegs statt. Mit 2.200 Drohnen, die zusammen dreidimensionale, bewegliche Bilder in den Nachthimmel über der nördlichen Stadt brachten, wollen die Veranstalter es gleichzeitig in das russische Buch der Rekorde schaffen. Die Organisatorin Ekaterina Kruglova erklärte: "Tatsächlich ist das sogar ein Weltrekord. […] Der bisherige Rekord wurde in den Vereinigten Staaten von Amerika aufgestellt, wo die Drohnen 2018 aufstiegen. Wir hoffen, dass wir 2.200 Drohnen haben werden." Bei der Show in Kalifornien in den USA im Juli 2018 waren zeitgleich "nur" 2.066 Drohnen in der Luft.

Mehr auf unserer Webseite:

Folge uns auf Facebook:
Folge uns auf Twitter:
Folge uns auf Instagram:

RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT — Der fehlende Part.

Mehr Informationen zum Thema Geistheilung oder spirituelles Heilen unter auf der Seite der Deutschen Heilerschule

Aktuelle Bücher und Literatur zum Thema:

 

>

Related posts