Waren Corona-Maßnahmen Fehlalarm? Bundespressekonferenz zu Analyse aus Bundesinnenministerium

Eine interne Analyse des Bundesinnenministeriums sorgt derzeit für Furore. Diese kommt zum Schluss, dass die Bundesregierung bei der Corona-Krise auf ganzer Linie versagte habe. Auf der BPK interessierte die Journalisten aber vor allem eines: Wurde der Verfasser schon bestraft? Mehr auf unserer Webseite: Folge uns auf Facebook: Folge uns auf Twitter: Folge uns auf Instagram: RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT — Der fehlende…

Read More

Fasbenders Woche: Mutti war einmal

Fasbenders Woche: Boris Palmer unter Beschuss – populärer Tübinger Oberbürgermeister spricht Wahrheiten aus | Die deutschen Kurfürsten begehren auf: Mutti war einmal | Ein Arzt vertritt eine andere Meinung: RT Deutsch und der Verfassungsschutz. Mehr auf unserer Webseite: Folge uns auf Facebook: Folge uns auf Twitter: Folge uns auf Instagram: RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT — Der fehlende Part. Mehr Informationen zum Thema…

Read More

Aluhut-Alarm auf Bundespressekonferenz: BILD-Chefreporter sieht Kreml hinter “Hygiene-Demos”

Peter Tiede, seines Zeichens Chefreporter von BILD, sieht ausländische Mächte hinter den sogenannten "Hygiene-Demos". Auf der Bundespressekonferenz verwies er auf das Portal KenFM, welches nach seiner Darstellung "vom Kreml betreut" werde. Die BPK gipfelte in einem Wortgefecht mit dem RT-Redakteur Florian Warweg. Mehr auf unserer Webseite: Folge uns auf Facebook: Folge uns auf Twitter: Folge uns auf Instagram: RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT…

Read More

Deutschland: Protestkundgebung gegen Coronavirus-Restriktionen in Köln

Mehr als hundert Anti-Lockdown-Demonstranten versammelten sich am Sonntag in der Kölner Innenstadt, um gegen die Beschränkungen zu demonstrieren. Die aufgrund der COVID-19-Pandemie verhängten Maßnahmen würden ihrer Meinung nach grundlegende verfassungsmäßige Rechte verletzen. Die Demonstranten, die größtenteils keine Masken trugen, versammelten sich auf dem Heumarkt, wo sie die Coronavirus-Maßnahmen als diktaturähnliche Maßnahmen anprangerten und einige sich auch gegen eine mögliche Impfpflicht aussprachen. Von den Anwesenden wurden Passanten dazu aufgefordert, ihren Mundschutz abzunehmen und ohne diesen die Geschäfte zu betreten. "Offenbar haben diese Menschen immer noch nicht verstanden, dass es hier nicht…

Read More

RT Deutsch-Spezial: Tod auf dem Spargelhof

Am 11. April verstarb ein rumänischer Erntehelfer in einer Arbeiterunterkunft auf einem Hof bei Bad Krozingen in Baden-Württemberg. RT Deutsch-Spezial hat sich die Arbeitsbedingungen der Erntehelfer angesehen und stieß dabei auf eine Mauer des Schweigens. Nur mit einer Sondergenehmigung, um die Spargelernte während der Corona-Pandemie retten zu können, durften Zehntausende Helfer aus Osteuropa als Saisonarbeiter eingesetzt werden. Strenge Auflagen zur Unterbringung der Arbeiter und ein striktes Kontaktverbot sollten die in erster Linie aus Rumänien kommenden Erntehelfer vor einer Coronavirus-Infektion schützen. Was Kritiker des leichtsinnig erscheinenden Arbeitseinsatzes ausländischer Helfer auf den…

Read More

Tränengas und Festnahmen: Erneut Zusammenstöße zwischen Demonstranten und Polizei in Berlin

Hunderte von Demonstranten stießen am Samstag auf dem Berliner Alexanderplatz mit der Polizei zusammen, nachdem sie sich versammelt hatten, um gegen die Coronavirus-Maßnahmen zu protestieren. Auch vor dem Reichstag kam es zu einer Protestaktion gegen die wegen der Corona-Pandemie verhängten Restriktionen, bei der rund 30 Personen vorübergehend von der Polizei festgenommen wurden. Auf dem Alexanderplatz kam es zu heftigen Handgemengen, als die Polizei Pfefferspray einsetzte und mehrere Demonstranten festnahm. Diese wurden zuvor aufgefordert, das Gelände zu verlassen, da sich mehr als 50 Leute auf dem Platz befanden, und einen Abstand…

Read More

Deutschland: Demonstranten verurteilen Coronavirus-Maßnahmen in Stuttgart

Mehrere Tausend Menschen haben auf dem Gelände des Cannstatter Wasen bei einer Demonstration der Initiative "Querdenken 711" für die Grundrechte und gegen die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus demonstriert, darunter auch jene, die gegen künftige Pflichtimpfstoffe gegen COVID-19 protestierten. Der Veranstalter hatte 50 .000 Teilnehmer angemeldet. Um den Abstand einhalten zu können, hatte der Bürgermeister Martin Schairer (CDU) aber entschieden, nur bis zu 10 .000 Teilnehmer zuzulassen. Mehrere Polizeifahrzeuge standen auf dem Gelände des Cannstatter Wasen. Die Beamten beobachteten die Veranstaltung, um sicherzugehen, dass die Sicherheitsmaßnahmen auch eingehalten werden. Die Menschen schienen…

Read More

LIVE: Bundespressekonferenz zur Corona-Krise

Am Mittwoch, den 15. April geben Vertreter der Bundesregierung in Berlin eine Pressekonferenz zur aktuellen Lage im Zusammenhang mit COVID-19. Mittlerweile wurden in Deutschland über 130.000 Menschen positiv auf das Corona-Virus getestet. In der Liste der Länder mit den meisten gemeldeten Infektionen nimmt Deutschland derzeit den fünften Platz ein, nach den USA, Spanien, Italien und Frankreich. Die Zahl der Todesopfer ist jedoch nach wie vor relativ gering: Nach Angaben des Robert-Koch-Instituts starben bis Dienstagabend in Deutschland über 3.200 Menschen, die positiv auf das Virus getestet wurden. Mehr auf unserer Webseite:…

Read More

Corona-Virus: Video belegt dramatische Lage in Madrids Krankenhäusern

Die Krankenhäuser in und um Madrid sind mit COVID-19-Patienten überfordert. Im Severo Ochoa-Krankenhaus außerhalb Madrids wurden nach Aussagen eines Notarztes 280 Patienten behandelt, obwohl sie nur für 80 Personen Platz hatten. Videos zeigen wie überfüllt und überfordert die Krankenhäuser sind. Mehr auf unserer Webseite: Folge uns auf Facebook: Folge uns auf Twitter: Folge uns auf Instagram: RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT – Der…

Read More

Türkisch-griechische Grenze: Tränengas gegen Flüchtlinge

Tausende Flüchtlinge versuchen über die türkisch-griechische Grenze nach Europa zu kommen. Die griechische Polizei setzt Wasserwerfer und Tränengas ein, um die Migranten am Übertritt zu hindern. Am Samstag ließ der türkische Präsident Erdogan die türkische Grenze öffnen. In der Türkei sind derzeit 3,6 Millionen Flüchtlinge aus Syrien. Mehr auf unserer Webseite: Folge uns auf Facebook: Folge uns auf Twitter: Folge uns auf Instagram: RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst…

Read More