Gor Timofey Rassadin: Neugeburt der Erde und der Menschheit

«Neugeburt von Erde und Menschheit: blutig, dramatisch, befreiend, ekstatisch. Wie machen wir die Menschen fit für den Umbruch?»

Gor Timofey Rassadin im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt. Daß wir in einer Zeit des Umbruches, in einer Zeitenwende leben, ist inzwischen vielerorts angekommen. Doch wie kann man sich auf die kommenden Dinge besser vorbereiten und wie kann jeder einzelne seinen Beitrag dazu leisten? Wie können wir mit den anstehenden Veränderungen klarkommen?

Die Zeitenwende kommt im Jahr 2016 in ihre heiße Phase. Zunächst kommen große Umwälzungen in der Gesellschaf auf uns zu, welche zu einer Umstrukturierung und Neuordnung im wirtschaftlichen und militärischen Bereich führen werden. Begleitet werden die Geschehnisse von Ereignissen, verursacht durch Mutter Natur – unsere Erde wird unter starken kosmischen Einwirkungen ihre neue Umgestaltung beginnen.

Der Mensch ist aber keine Ameise auf dem Globus, kein Sandkörnchen im toten Universum, kein Laubblatt im Sturm. Der Mensch mit einem erweiterten Bewußtsein ist ein mächtiger Schöpfer und Gestalter der Realität. Oft ist er sich dessen lediglich nicht bewußt. Dabei gibt es große Spielräume im kommenden planetaren Prozeß, was den individuellen Einfluß eines jeden einzelnen Menschen betrifft. Es gilt das notwendige Wissen und praktisches Know How, um diese Wendezeit zu meistern, bereits jetzt zu verinnerlichen, um bestmögliche auf die Veränderungsprozesse vorbereitet zu sein.

So, wie das menschliche Hirn nur einen Bruchteil seines Potentials nutzt, ist dies auch kollektiv der Fall: Normalerweise haben wir nur Zugriff auf einen geringen Teil unserer Ressourcen. Unser ewiges Wesen aber, das SELBST, kann unser Leben mit enormer Kraft und entscheidendem Wissen schlagartig verändern. Und genau das ist jetzt notwendig – unsere Göttlichkeit in die Waagschale zu werfen!

Gor Timofey Rassadin machte bereits im Jahre 1993 jene spirituelle und bewußtseinsverändernde Erfahrung, welche ihn auf seinen Weg brachte. Damals übernahm GOR, sein SELBST quasi zum ersten Mal Regie in diesem Leben. Diese Art der göttlichen Fremdsteuerung war der Neubeginn seiner Reise in das Land ungeahnter Möglichkeiten. Über Lichtnahrung und körperliche Wärme-Autonomie kam Gor Timofey Rassadin dann zu Energiearbeit und Realitätssteuerung.

Als Coach gibt er heute Seminare und zeigt auf, wie man im Einklang mit den kommenden Veränderungsprozessen das Geschehen auf diesem Planeten aktiv mitgestalten kann.

Webseiten:

Publikationen:
Gor Timofey Rassadi, GOTT-MENSCH. Schöpfer-, Welt- und LebensFormel
Gor Timofey Rassadi, TRIADA. Paradigmenwechsel

Kontakt:
Gor Timofey Rassadi
E-Mail: Gor@Rassadin.de

Weitere Sendungen mit Gor Timofey Rassadin:
Meral: Kraftplätze der Neuen Zeit. Steinerne Lebewesen und Unterstützer in Zeiten des Umbruchs. Du kannst kollektive Realität nur im Hyperraum gut gestalten …

Zeitenwende 2016/2017 – Zusammenbruch des Bestehenden, Kataklysmen & Katastrophen, … und wie wir den Umbruch meistern können

46 thoughts on “Gor Timofey Rassadin: Neugeburt der Erde und der Menschheit

  1. Danke für dieses wertvolle Interview. Ein sehr authentischer Mensch mit
    nachvollziehbaren und nach spürbaren Weisheiten! Ein wundervolles Gespräch.

  2. Ein ziemlich alter Hut, neu aufgezogen. Das wurde schon vor vielen Jahren
    u.a. durch die Hoffmann-Prozesse in flächendeckenden Seminaren angeboten.
    Nur dort wurde nicht mit diesem Übereifer von Angstmacherei und Ausdrücken
    wie „blutig“ gearbeitet. Natürlich war die Angst schon immer eine
    profitable Plattform für Geschäftemacherei. Das göttliche Überselbst steht
    jedem Menschen zur Verfügung, er muss es nur annehmen.

    1. +Otto Stierlitz
      Ach, deine Herleitung ist doch Schwach! Ohne das ich jetzt für Gor Partei
      ergreifen will. ..ich will nicht sagen „arm“, aber Gedanken derart machen
      arm -brauchst Belege dafür?

    2. Doch du ergreifst doch die ganze Zeit schon Partei für Gor. Warum leugnest
      du das? Dann stehe doch ein für deine Ansicht. Vielleicht rekrutiert Gor ja
      auch Soldaten, die ihm nachfolgen. Wohin seine Reise geht, steht allerdings
      noch in den Sternen.

    3. +Magier
      ohh man ..die Frage ist doch, wieso du nicht auf meine Kritik einsteigst,
      wo du doch zum Thema soundso nichts eingebracht hast.
      Kommentare deiner Art wird generell gerügt von mir, -halten normal dann
      auch die Klappe.

      Ich hänge vielmehr Grigori Grabovoi an, aber Gor sagt es: Wir „steuern“ und
      wir vernetzen uns jetzt.

  3. Aber lieber Herr Timofey, sie reden von den Yugas = Zeitalter. Wir sind ja
    nun im Uebergang vom Kali Yuga zum Dvapara Yuga. Habe gelesen dass das
    kommende im Jahr 2025 anbrechen wir. Woher nehmen sie das Datum 2017? Da
    ist die Welle doch nicht so intensiv wie wenn wir direkt ins Satya Yuga
    eintreten würden. Im Satya Yuga waren bekanntlich eher wenige Menschen, da
    auch wenige diese erhöhte Schwingung erreicht haben. Mir scheint , dass sie
    die Absichten die die Nazi – Elite -Militärs mit ihren EM-Puls Ideen und
    der systematischen Umwandlung der Erde in ein chemisches manipulierbares
    System, das sie mit Geoengineering SRM und Haarp zu erreichen versuchen
    etwas durcheinander bringen. Es ist zudem den Guidestones zu entnehmen dass
    die Illuminaten u. Co darauf hinarbeiten , die Menschheit zu verringern.
    Die „Royals“ wollen ja direkt ins goldene Zeitalter = Satya -Yuga, mit nur
    noch 10% der jetzigen Bevölkerung wechseln. Es ist schon sehr wichtig die
    verschiedenen Interessen und Mächte weltlicher und historischer
    Gegebenheiten genaustens auseinanderzuhalten. Zudem brauchen wir keine neue
    Erde sondern sollten vielmehr die gegebene vor weiteren Zerstörungen durch
    Abholzen der Regenwälder und militärischer Wettermanipulation schützen, die
    mit ihren Strahlenwaffen und HAARP, sowie mit dem Sprühen von Sulfaten,
    Chemtrails und anderen Chemikalien mehr, sogar die Zerstörung der
    Ozonschicht in Kauf nehmen!

    1. +lasayos regulus Genau so sehe ich das auch. Nach ihm ist die Zerstörung
      von allem ja schon in der Zukunft angelegt und es sollte ncihts mehr
      unternommen werden, um diese aufzuhalten! Die Botschaft kam für mich sehr
      klar rüber und ich weiß somit, wen ich da vor mir habe.

    2. Genau! Man kennt ja die Verfälschungen und Einflussnahme der Freimaurer
      und, wie ich erfahren habe, auch der Jesuiten, auf die Strömungen wie New
      age, und die Esoterik-Zirkel. Und auch was mit Okkultismus durch die Nazis
      gemacht wurde und wird. Bei den Jesuiten, die stets die Besten sein wollen
      ist überhaupt nichts auszuschliessen. Und was die alles machen um ihr
      eigenes Ego zu erhalten, dürfte bekannt sein. Die müssen ja einen Eid
      schwören, und gleichzeitig die Art der Todesstrafe für sich selbst
      ausdenken, mit der sie dann ins Jenseits befördert werden, falls sie diesen
      Eid brechen!

  4. hab wirklich viele getroffen, die eine gleiche vision in ihren herzen
    tragen. es geht um ein Seelenhaus. mit Kunst und vieles mehr. ich liebe
    diese Vision 🙂 arbeite seit langem mit akasha und spiel sehr viel rum. nur
    weiß ich noch nicht wirklich was ich damit umsetzen soll. heilung geht..
    indem ich Manipulation entfernen und unwichtig machen kann. mal gucken :)

    1. +strohbaron dann kann man dein drittes auge reinigen und dann sitzt ein
      Raucherwesen am rücken. deine Absicht sollte sehr groß sein. dein
      Selbstbewusstsein stärken und das wirkliche wollen wär wichtig.
      red-gold-schamanin@web.de

  5. Ich lese im Bewusstseinsfeld und kann das, was Gor sagt nur bestätigen.
    Anfangs war ich verunsichert, doch jetzt ist alles stimmig. Es gibt bereits
    eine neue Erde, sie hat sich mir bereits gezeigt. Dieser Planet ist grün
    und heisst Aurora. Habe sie in meinen Bewusstsseinsreisen schon oft
    besucht. Wie wäre es, wenn wir gemeinsam diese Vision stärken. Diese Erde
    wird komplett gereinigt werden – Großputz ist angesagt. Höchste Zeit!

    1. @Gladititis
      Warum so aggressiv?
      Würde ein Gott, der du ja sein möchtest, auch so handeln?
      Zu jedem normalen Leben gehört auch das Handeln. Od Em meinter sicherlich
      nicht, dass wir völlig passiv sind. Niemand behauptet, dass wir unser
      Umfeld nicht erschaffen.
      Absolut unstrittig ist doch, dass der Mensch das Angesicht der Erde extrem
      verändert hat. Die heutige Welt kann man daher mit Fug und Recht als
      menschengemacht bezeichnen. Ich denke nicht, dass Od Em das bezweifelt.
      Nenne es meinetwegen „Schöpfung“, wenn du willst.
      Ein Streit darüber ist m.M.n. völlig unnötig.
      Worüber man sich aber streiten kann ist, ob der Mensch ein Gott ist oder
      nur einen Teil Gottes enthält.

    2. Werden und vergehen gehören zum unendlichen Kreislauf dazu. Stell dir vor
      du schaust einen sehr langen epischen Film. Im letzten Ende ist die
      Geschichte der Menschheit nichts anderes. In gewisser Weise könnte man
      sagen, ohne die Bösewichte wäre die Story etwas langweilig oder meinst du
      nicht. Auch sie gehören zum Spiel des Lebens dazu. Im nächsten Leben sind
      sie vielleicht die Guten, wer weiss das schon so genau. Der Schöpfer hat
      diesen Spielplatz für die Seelen eingerichtet, damit sie aus ihren
      Erfahrungen lernen, er verstößt keine Seele. Es gibt keine wirkliche
      Trennung vom Schöpfer, nur eine durch sich selbst angenommene bzw.
      gemachte, aber auch das ist lediglich wiederrum eine Erfahrung für die
      Seele.

  6. Warum sind die seminare so teuer? wenn bald alles zusammenbricht, braucht
    man doch kein geld mehr anzuhäufen….. das scheint aber der grund für die
    veranstaltung der seminare zu sein, wenn man sich die preisgestaltung
    anschaut ;)

    1. Warum die so teuer sind?! Ganz einfach um Geld zu verdienen. Das,was hier
      gesagt wird, wird auch so passieren,aber erst in etwa 100 Jahren. Da hat
      man noch zeit zum Geld verdienen.

  7. Wenn die Logik stimmen würde, dann wären nur Menschen begünstigt sich „zu
    vernetzen“, die 70.- e pro Std. für einen Coach ausgeben können oder 190.-
    e für einen Kurs. Die Theorie von ihm klingt gut und durchaus logisch, auch
    wenn mir das ganze Fundament seiner Denkstruktur noch nicht klar ist…aber
    das soll ja auch so sein, denn sonst würde ja keiner Geld für den Kurs
    ausgeben. 😉

    Woher er seine Theorien nimmt, WER oder WAS ihn da mit dieser „alten
    Weisheit“ füttert wird außerdem nicht erwähnt.
    Ich muss zugeben, dieser Herr GOR ist sehr intelligent mit einer Menge
    Potential an Vorstellungskraft oder Visualisierungspotential oder noch
    besser Fantasie aber das überzeugt mich ganz sicher noch nicht. Jaaa, ich
    weiß, er muss auch niemanden überzeugen, sie werden wahrscheinlich jetzt
    schon zu 100ten in seine teuren Kurse rennen. Allerdings stellt sich mir
    die Frage, wenn laut seiner Aussage Geld sowieso schon 2018 keine Rolle
    mehr spielt, warum ist er denn so begierig es jetzt noch in den rauhen
    Mengen zu sammeln? Um sich selbst finanziell abzusichern?
    Naja, so genau will ichs dann doch nicht wissen. 😉

    Er ist ein schlauer, sehr strukturierter Geschäftsmann, der sympathisch und
    charismatisch wirkt aber eben auch nur ein Geschäftsmann ;-)

    1. +Ilo Patra
      „siehst du, dann hast du weniger für die bildung deiner meinung getan als
      ich“
      was hat sich da gebildet in dir?.

      „. ich habe die bei mir sitzen, die in seinen händen traumatisiert werden.“
      …um von dir therapiert zu werden …der war gut …
      Du leidest an Wahnvorstellungen, emotional vergiftest du die Welt.
      Es ist doch alles erfunden und erlogen was du erzählst, deswegen kannst du
      deine Anschuldigungen auch nicht Begründen.

      Fragen wir doch einfach Teilnehmer der Seminare, die hast du ja bei dir
      sitzen./ kennst du persönlich.
      Wirklich?!?

    2. Also ich werde mich hier nicht weiter mit einem Haufen Wilden
      herumschlagen. Ihr müsst mir nicht glauben und ihr könnt ruhig weiter
      denken, was ihr wollt. 🙂 Ich bin wirklich gespannt was ihr denkt, wenn
      die wunderschöne Justitia ans Törchen klopft, dann fällt ihm/euch die
      Realität voll auf den Kopf. Ansonsten hoffe ich, dass ihr an dem Mist den
      ihr da verzapft selbst erkrankt und euch nicht noch mehr arme Seelen in die
      Hände fallen, die ihr scheinbar durchkaut, ausspuckt und liegen lasst. Wir
      hören uns! 🙂

    3. Nein, kostenlos muss es nicht sein, nur angepasst. 70 Euro fuer eine skype
      stunde ??? Sorry, das ist Wucher, schliesslich braucht man dafuer keine
      „Raeumlichkeiten“ gell, nur einen laptop. Also ich kann mir seine Kurse
      nicht leisten, also werd ich wohl verrecken..

    4. +Heidi Ulrich
      ich glaube bloß nicht das das die Ursache sein wird das wir „verrecksen“
      sondern weil wir vielleicht nicht das getan haben was nötig gewesen wäre

  8. Wenn die Logik stimmt. Dann müssen alle Kinder bei der Neugeburt der Erde
    sterben! Ganz ehrlich, ohne meine Kinder und meinen Mann will ich das gar
    nicht überleben.

    1. +Remo Niekrenz Ich meinte das ernst. Wenn ich da etwas falsch verstanden
      habe, würde es mich freuen.
      Bei mir kam es so an, dass die meisten Menschen mit ihren Gedanken das
      energetische Feld verschmutzen und deshalb in diese neue Realität gar nicht
      eintreten dürfen, weil dort die Gedanken Wirklichkeit werden und sie damit
      großen Schaden anrichten würden.
      Nun zeige mir aber mal das Kind – egal was für eine reife Seele es hat -,
      das sich und sein Denken so im Griff hat! Die meisten Seelen/Menschen
      „erwachen“ frühestens in der Pubertät. Ein Kind hat noch sehr viel damit zu
      schaffen überhaupt erst mal erwachsen zu werden, seinen Körper zu
      beherrschen, sich von seinen Eltern zu emanzipieren usw. Ich hab noch von
      keinem einzigen Kind gehört, dass schon als Kind erwacht war und seine
      Gedanken unter Kontrolle hatte. Selbst Jesus wurde erst als Erwachsener
      „erleuchtet“.

    1. Also mich kann er nicht erreichen, habe nicht so viel Geld fuer seine
      Kurse, Seminare und energisch magischen Amulette…

    2. +Birger Nami, bist du von Natur aus so Agressiv oder nur bei diesem Thema??
      Meine Güte, so eine ungute Eigenschaft von dir….untragbar!!!!

  9. Auf diesem Planeten sehe ich nichts von einer Zeitenwende, es wird
    lediglich ein Lügenkonstrukt gegen ein neues ausgetauscht. Die Sklaverei
    geht weiter, das Morden geht weiter, die Manipulation und die Eugenik auch.
    Erschreckend dabei ist, wie viele Menschen (oder besser Minions) bereit
    sind ihre Mitmensch zu verkaufen und zu verraten – wohl wissentlich, dass
    diese sterben werden – Kinder, Frauen und Männer – Familien wie ihre
    eigenen. All das für ein paar Euro, Privilegien oder um ihr eigenes
    erbärmliches Leben zu retten.

    Wie tief kann die Menschheit noch sinken?

    1. +eXtremeDR ..kann dir nicht ganz Folgen ..aber ja, die Tiere entwickeln
      sich zum Menschen hin. Und ich für meinen Teil bringe gerade unserer Katze
      das Sprechen bei 🙂

    2. +Gladtitis War nur eine Metapher.

      Sag‘ mal, hast Du auch den Eindruck, dass die Tiere intelligenter werden?
      Eine unserer Katzen geht seit einiger Zeit mit wenn ich mit dem Hund
      spazieren gehe. Zu dem kommt sie des öfteren und bittet mich um Hilfe bei
      Problemlösungen die es erfordern, dass sie meine Fähigkeiten in ihren
      Denkprozess mit einbezieht.
      Da es neue, nicht bekannte Situationen sind, muss sie obendrein noch Wege
      finden mit mir zu kommunizieren, d.h. mir klar machen was sie von mir
      möchte. Dabei ist sie äußerst präzise und bemerkenswert geschickt.

      Wir hatten schon etliche Katzen, aber so etwas habe ich noch nie erlebt –
      noch nicht einmal annähernd.

    3. +eXtremeDR cool, ja. Also ich komme viel besser mit unserer Katze aus seid
      ich sie in ihrer Aufgabe, Liebe zu verbreiten, ernst nehme. ..“Katzen sind
      da wo zu wenig Liebe ist und Hunde sind manchmal in der Zukunft“ (Hugin
      Munin) ..das steht glaube ich auch in der Bibel, das die Menschen wieder
      eine Sprache sprechen und das wir mit den Tieren sprechen können. Grigori
      Grabovoi dazu “ wenn bei irgendeinem Objekt die Information der inneren und
      äußeren Welt ein und dieselbe gleichzeitig ist, so ist dieses Objekt auch
      ein Mensch. Und man kann ergänzen, wie die Analyse der Entwicklung der Welt
      zeigt, dass sich alle Informationsobjekte in die Richtung zum Menschen
      entwickeln. In die Richtung zum Menschen, seiner Form, zu seinen Prinzipien
      der Reaktion und Entwicklung strebt, allgemein gesagt, die ganze Welt.“ 🙂

    4. +Gladtitis Eine überaus interessante und ethisch ansprechende Perspektive.

      In den letzten Jahren habe ich mich intensiv mit dem Thema Evolution
      beschäftigt, ein Aspekt wird dabei so gut wie nie erwähnt. Und zwar das
      Lebensformen mit jeder Stufe der Evolution mehr Entscheidungsmöglichkeiten
      erhalten – bis hin zu unserer Stufe, der ersten Form des freien Willens,
      d.h. wir sind mehr oder weniger in der Lage über unsere Instinkte und
      Emotionen hinaus zu entscheiden.

      Hältst Du es für möglich, dass die nächste Stufe der menschlichen Evolution
      eine Stufe der Entscheidung ist, d.h. sobald wir gelernt haben, dass freier
      Wille auch Verantwortung mit sich bringt und wir die Konsequenzen unseres
      Handelns über unsere eigene Existenz hinaus abwiegen können (müssen)?

    5. +eXtremeDR 🙂 du sagst es -Stufe ..der Mensch ist dabei kein
      ausschließliches Produkt von Mutter Erde (Unsere kosmischen Eltern
      sozusagen) -das ist ausgeschlossen -auch nicht haltbar, wurden doch schon
      Aminosäuren von Asteroiden vor über 30 Jahren gefunden.

      Die nächste Stufe (die jetzt ansteht) des Menschen ist wieder eine
      Lebenserwartung von mehreren hundert Jahren (Wie wir vor dem Turmbau zu
      Babel schon erreicht hatten)
      Unser handeln führt dann viel schnell zu dem entsprechendem Ergebnis…
      solange übe ich mich schon mal in der Steuerung der Realität (über das
      Bewusstseinsfeld) ..glätte die gestörten Verbindungen, bzw. harmonisiere 🙂

  10. Leute … Ich kann euch nicht oft genug warnen … Die Wirtschaft ist
    gerade dabei, langsam aber sicher, in sich zusammen zu brechen. Wir
    befinden uns mitten in einem Abwärtstrent, der Oktober 2015 begonnen hat
    und Mitte, bis Ende 2017, sein volles Potential entfalten wird.
    Nächstes Jahr, um die gleiche Zeit, wird der DAX bei ungefär 6000
    Punkten liegen. Juli/August 2017 bei unter 5000 Punkten … Wir steuern
    darauf zu. Es ist klar abzusehen. Andere Konflikte und Krisen, die wir
    jetzt schon haben und NEUE KRISEN, die dazu kommen werden, werden
    dementsprechend kräftiger auf die Weltwirtschaft drücken. EUROPA und
    AMERIKA sind hochverschuldet und absolut pleite. Die Wirtschaftskraft,
    genauer gesagt, die Eigenleistung ist schwach wie nie. Der Baltic Index
    ist auf einem historischen Rekordtief. Wir werden einen Crash erleben,
    der ähnlich wie der von 2007/2008 sein wird (Lehman Brothers). Doch
    dieser wird viel viel schlimmer und gravierender. Das letzte mal konnten
    die Banken gerettet werden. Von damals an, bis heute aber, hat man sehr
    viel Pulver verschossen, um das System künstlich am laufen zu halten.
    Man hat munter, drauf los Geld gedruckt, in Massen … sich weiter
    verschuldet und läuft damit in Richtung Superinflation. Das Problem
    dabei ist, es gibt zuviel GELD, aber zu wenig Güter die produziert und
    gehandelt werden. Das Geld wird 2017 drastisch an Wert verlieren und
    zwar sehr schnell. Der Punkt wird kommen. Die Banken werden das nächste
    mal NICHT vollständig gerettet werden können. Dann werden harte Gesetze
    eingeführt, Steuererhöhungen, Rentenkürzungen, Zwangsenteignung,
    Zwangsabgaben und ganz neue Steuern. Sie werden euch regelrecht
    ausbluten lassen. Das wird zu grossen Unruhen führen und diese Unruhen
    werden von Land zu Land schwappen und der Weltwirtschaft letztendlich
    den Rest geben. Die EU und der EURO sind bald Geschichte und das wird
    auch den Dollar niederreissen. Der Dollar wird sich lange halten, am
    längsten von allen Währungen, da der Dollar Weltleitwährung ist, aber
    auch er wird am Ende fallen. Dann werden Bürgerkriege und Revolutionen
    kommen … Und dann … Aufgrund der jetzt schon, kriegerisch
    angespannten Lage auf der Welt, wird wohl leider der 3 Weltkrieg heiss
    werden und es wird eine Schlacht geschlagen, die es noch nie auf Erden
    gab. Es wird schlimm werden. Bereitet euch vor … Nehmt das ernst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *