Geheime Waffentests auf der Skinwalker Ranch? Ex-Mitarbeiter Chris Marx packt aus #2 | ExoMagazin

Bob Bigelows Ex-Wachmann Chris Marx glaubt, dass auf der Skinwalker Ranch jahrelang geheime Technologien an ihm getestet wurden.
Von 2010 bis Anfang 2019 war der Deutsche Chris Marx bei Bob Bigelows Firma BAASS angestellt und führte – teilweise im Rahmen des geheimen UFO-Forschungsprogramms des Pentagon – paranormale Ermittlungen auf der Skinwalker Ranch durch. Darüber hat er bereits in Teil #1 unserer Interviewserie berichtet –
Im zweiten Teil berichtet Chris Marx nun über weitere scheinbar paranormale Erfahrungen sowie über starke Indizien, die einen ungeheuerlichen Verdacht nähren: Ging es den Verantwortlichen bei BAASS und im Pentagon gar nicht um seine Untersuchungsergebnisse, sondern um etwas völlig anderes? Immerhin hatte BAASS, das Vertragsunternehmen des Pentagon, großes Interesse herauszufinden, wie sich die angeblich paranormalen Erlebnisse auf Chris Marx' Gehirn ausgewirkten. Wurde Marx unwissentlich als menschliches Versuchskaninchen missbraucht – zur Erprobung streng geheimer Technologien in Bezug auf Unsichtbarkeit und gerichtete Energiewaffen?

Gesamten Film jetzt anschauen:

►►BITTE UNTERSTÜTZT UNSERE UNABHÄNGIGE ARBEIT mit einem Abo auf ExoMagazin.tv!
►►Oder mit einer Spende:

bzw. per Banküberweisung:
IBAN: DE86 4306 0967 1228 1444 00
BIC: GENODEM1GLS
Verwendungszweck: Spende Robert Fleischer

►►Abonniere ExoMagazin hier!

►►FACEBOOK:
►►INSTAGRAM:
►►GOOGLE+:
►►TWITTER:
►►MEHR VIDEOS:

Mehr Informationen zum Thema Geistheilung oder spirituelles Heilen unter auf der Seite der Deutschen Heilerschule

Aktuelle Bücher und Literatur zum Thema:

 

>

Related posts