Ernst Jünger: 125. Geburtstag – Wie wirkt der Autor bis heute? | Talk mit Albert C. Eibl (TEIL 2)

Am 29. März 2020 wäre Ernst jünger 125 Jahre alt geworden (1895-1998). Der Autor beider Weltkriege fasziniert und spaltet bis heute. Florian Godovits spricht mit dem Verleger (DVB-Verlag) und Jünger-Experten Albert C. Eibl über die Wirkung des Autors und höchstdekorierten Soldaten des 1. Weltkriegs (letzter Träger des ‚Blauen Max’), und was sich von jemandem, der in den Schützengräben die Ruhe bewahrt hat auch auf die heutige Zeit anwenden lässt.

#ernstjünger #lebenskunst #jubiläum #waldgang #alberteibl

Zum Wiener Verlag – Das vergessene Buch:

Zur aktuellen Buchpublikation über Ernst Jüngers 'Waldgang' im Dritten Reich:

Mögen Sie unsere Videos? Unterstützen Sie Epoch Times. Hier Spenden:

Wir freuen uns über rege Diskussionen, bitte achten Sie dabei auf eine angemessene Umgangsform! Danke sehr.

Gerne dürfen Sie unsere Videos teilen, in Playlists oder auf Ihrer Homepage einbetten und so weiterverbreiten. Wir wünschen jedoch keine Uploads in Ihrem eigenen Kanal. Dies würde nicht nur unsere Urheberrechte verletzen, sondern auch Einbußen bei den Werbeeinnahmen bedeuten. Danke.

(c) 2020 Epoch Times

Mehr Informationen zum Thema Geistheilung oder spirituelles Heilen unter auf der Seite der Deutschen Heilerschule

Aktuelle Bücher und Literatur zum Thema:

 

>

Related posts