Demo für EU Grenzöffnung vor Kanzleramt

Mehrere Tausend Menschen haben laut Reuters am Dienstagabend vor Kanzleramt und Reichstag für eine Öffnung der EU-Grenzen demonstriert. Sie fordern, den Flüchtlingen aus Syrien Gelegenheit zu geben, in die EU einzureisen. Die Organisation „Seebrücke“ hatte zu der Aktion aufgerufen, um gegen die Abschottungspolitik der EU zu protestieren.

Seit Tagen gehen Sicherheitskräfte an der Grenze zwischen Griechenland und der Türkei immer wieder gegen Migranten und Asylsuchende vor, es kam zu Zusammenstößen. Die Türkei hatte am Freitag ihre Grenzen geöffnet. Seitdem versuchen Tausende nach Europa zu gelangen.

Auch in Hamburg und anderen Städten in Deutschland gab es Demonstrationen für offene Grenzen.

Mögen Sie unsere Videos? Unterstützen Sie Epoch Times. Hier Spenden:

Wir freuen uns über rege Diskussionen, bitte achten Sie dabei auf eine angemessene Umgangsform! Danke sehr.

Gerne dürfen Sie unsere Videos teilen, in Playlists oder auf Ihrer Homepage einbetten und so weiterverbreiten. Wir wünschen jedoch keine Uploads in Ihrem eigenen Kanal. Dies würde nicht nur unsere Urheberrechte verletzen, sondern auch Einbußen bei den Werbeeinnahmen bedeuten. Danke.

(c) 2020 Epoch Times

Mehr Informationen zum Thema Geistheilung oder spirituelles Heilen unter auf der Seite der Deutschen Heilerschule

Aktuelle Bücher und Literatur zum Thema:

 

>

Related posts