Anschlagsversuch auf Ken Jebsen – Aufmarsch der Antifa – Chaos in den USA | Das 3. Jahrtausend #46

Der Journalist Ken Jebsen entging am 9. Mai in Stuttgart knapp einem Anschlag – der Staatsschutz ermittelt. Während Autonome in Deutschland nicht vor Bombenanschlägen und versuchter Tötung zurückschrecken, will Donald Trump die Antifa in den USA als Terrororganisation verbieten lassen und bringt das Militär in Stellung, um die teilweise gewaltsamen Ausschreitungen einzudämmen. Was geht dort vor sich? Außerdem: Kommt das Corona-Virus tatsächlich aus einem Labor? Die Hinweise darauf verdichten sich. Und was gibt's Neues von Julian Assange? Über all das und mehr berichten die Journalisten Robert Fleischer, Dirk Pohlmann und Mathias Bröckers in Ausgabe #46 des 3. Jahrtausends!
Eine ausführliche Linkliste zur Sendung gibt's auf unserer Webseite: ►►/

BITTE UNTERSTÜTZT UNSERE UNABHÄNGIGE ARBEIT mit einem Abo auf ExoMagazin.tv!
►►
Oder als Spende hier:
►►

ODER PER BANKÜBERWEISUNG:
Robert Fleischer
IBAN: DE86 4306 0967 1228 1444 00
BIC: GENODEM1GLS
Verwendungszweck: SPENDE 3J1000

►►Abonniere ExoMagazin hier!

►►FACEBOOK:
►►INSTAGRAM:
►►TWITTER:
►►TELEGRAM:
►►TELEGRAM CHATGRUPPE:
►►MEHR VIDEOS:

Themen der Sendung:
11:04 Aufmarsch der Antifa – Ist das noch links?
16:19 Anschlagsversuch auf Ken Jebsen – Wie gewaltbereit ist die Antifa?
50:38 "Amerikanischer Frühling" – Trump bringt Militär in Stellung
1:14:25 Kommt das Corona-Virus doch aus dem Labor?
1:32:49 Prozess gegen Julian Assange – Mahnwachen gehen weiter

Mehr Informationen zum Thema Geistheilung oder spirituelles Heilen unter auf der Seite der Deutschen Heilerschule

Aktuelle Bücher und Literatur zum Thema:

 

>

Related posts