EU-Parlament: Griechischer Abgeordneter zerreißt türkische Flagge wegen Migrationsflut in sein Land

Während der Debatte über die Migrationskrise auf den griechischen Inseln am Mittwoch hat Ioannis Lagos, griechischer Abgeordneter und ehemaliger Angehöriger der rechtsextremen "Goldenen Morgenröte" eine türkische Papierfahne zerrissen und Ankara die Schuld für Migrationsströme nach Griechenland gegeben. Er beklagte, dass ständig über die Rechte der Migranten debattiert würde, aber keiner sich über die griechische Bevölkerung Gedanken mache, die unter der massenhaften Migration leide. Der frühere Angehörige der rechtsextremen griechischen Partei "Goldene Morgenröte" und mittlerweile fraktionslose Abgeordnete nutzte im EU-Parlament eine Debatte unter dem Titel "Die humanitäre Lage auf den griechischen…

Read More

WHO erklärt Coronavirus-Bedrohung zu “internationalem Notfall” und lobt China

Die Weltgesundheitsorganisation WHO hat am Donnerstag in Genf einen globalen Gesundheitsnotstand wegen des Ausbruchs des neuartigen Coronavirus in China und dessen weltweiten Verbreitung ausgerufen. China wurde für seine enormen, "unbeschreiblichen" Anstrengungen, das Virus einzudämmen, gelobt. Ohne diese hätte sich das Virus wohl sehr viel weiter verbreitet. Die größte Sorge der WHO besteht darin, dass das Virus auf schlecht vorbereitete Länder mit schlechten Gesundheitssystemen übergreift. Dr. Tedros Adhanom Ghebreyesus, Generaldirektor der Weltgesundheitsorganisation, informierte: Aus diesen Gründen erkläre ich den öffentlichen Gesundheitsnotstand im Zusammenhang mit dem neuartigen Ausbruch des Coronavirus zu einem…

Read More

Der lange Schatten von Hillary Clinton: Mobbing und Intrigen bei den US-Demokraten

Ihre Niederlage gegen Donald Trump bei den US-Präsidentschaftswahlen 2016 hat Hillary Clinton noch immer nicht verkraftet. Die Demokratin fühlt sich um das Präsidentenamt betrogen, mit dem sie schon sicher gerechnet hatte. Politisch tot ist Clinton aber noch lange nicht. Ihr Einfluss in der Demokratischen Partei mag geschrumpft sein. Die Vorstellung der Anwärter für die Democratic National Convention, bei der die Kandidaten für die Präsidentschaftswahlen 2020 nominiert werden, zeugt von dem langen Schatten, den Clinton noch immer wirft. Ihre alten Freunde und Verbündeten besetzen weiterhin die Schaltstellen der Partei. Und bekämpfen…

Read More

LIVE: 143. Sitzung des Deutschen Bundestages

09:00 Sitzungseröffnung 09:00 Regierungserklärung zum Jahreswirtschaftsbericht 2020 10:20 Automatisierte Gesichtserkennung 11:30 Änderung des Gemeindeverkehrsfinanzierungsgesetzes 12:05 Wiedergutmachung im Staatsangehörigkeitsrecht 13:10 Überweisungen im vereinfachten Verfahren 13:15 Abschließende Beratungen ohne Aussprache 13:25 Änderung des Regionalisierungsgesetzes 14:00 Verhältnis zwischen der EU und Israel 14:35 Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt 15:15 Beschleunigte Beschaffung im Verteidigungsbereich 15:50 Gewerbemieten 16:25 Schutz von Hinweisgebern auf EU-Ebene 17:05 Aktien- und Europäische Finanztransaktionssteuer 17:40 Sitzungsende Mehr auf unserer Webseite: Folge uns auf Facebook: Folge uns auf Twitter: Folge uns auf Instagram: RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte…

Read More

Hamburg feiert Greta-Klon: Erste Wachsfigur der Klima-Aktivistin enthüllt

Greta hier, Greta da: Jetzt gibt es die schwedische Klimaschutz-Aktivistin Greta Thunberg auch aus Wachs. Das Hamburger Panoptikum stellte Figur von Bildhauer Gottfried Krüger am Mittwoch vor. Laut Panoptikum-Chefin Susanne Faerber ist es die weltweit erste Wachsfigur der 17-Jährigen. "Wir sind mit der Entscheidung unseres Bildhauers, Greta Thunberg in Wachs zu verewigen, sehr zufrieden. Schließlich hat Greta Thunberg einen sehr hohen Bekanntheitsgrad und wurde erst im Dezember vom Time Magazin zur Person des Jahres 2019 gewählt", erklärte Faerber. Im Hamburger Panoptikum stehen auf vier Etagen insgesamt mehr als 120 Persönlichkeiten…

Read More

Jordanische Parlamentarierin zu Jahrhundert-Deal: “Palästina und Jerusalem stehen nicht zum Verkauf”

"Weder Palästina noch Jerusalem stehen zum Verkauf." Mit dieser scharfen Ablehnung reagierte die jordanische Parlamentsabgeordnete Wafaa Beni Mustafa auf den von Trump und Netanjahu als Lösung des Israel-Palästina-Konflikts vorgeschlagenen "Deal des Jahrhunderts". Der von den Staatschefs Israels und der USA als Vorschlag für eine friedliche Lösung des Palästina-Israel-Konfliktes vorgelegte "Deal des Jahrhunderts" sei nichts als eine Falle, in die kein Araber ein weiteres Mal tappen werde. So wertet Wafaa Beni Mustafa, eine Abgeordnete der Unterkammer des jordanischen Parlaments, den US-israelischen Vorschlag, der finanzielle Hilfen für die Palästinenser vorsieht.  Mit ihrem…

Read More

Jordanische Parlamentarierin zu Jahrhundert-Deal: “Trump benimmt sich wie der Herrscher der Welt”

US-Präsident Donald Trump verhält sich, als sei er alleiniger Weltherrscher, der den UN-Resolutionen und dem Völkerrecht allgemein keinerlei Bedeutung beimisst – mit dieser Kritik reagierte Wafaa Beni Mustafa, eine Abgeordnete der Unterkammer des jordanischen Parlaments, auf den von Trump und seinem israelischen Kollegen Benjamin Netanjahu vorgelegten „Deal des Jahrhunderts“ zur Lösung des palästinensisch-israelischen Konfliktes. Das weitaus größеe Problem sah Wafaa Beni Mustafa in der Natur des Vorschlages selbst: Das Recht der geflüchteten und binnenvertriebenen Palästinenser auf die Rückkehr in ihre Heimatorte soll für einen finanziellen Ausgleich veräußert werden, für den…

Read More

Steinmeier: “Die bösen Geister der Vergangenheit sind in neuem Gewand wieder da”

Im Bundestag wurde gestern der Opfer des Nationalsozialismus gedacht. Anlässlich der Holocaust-Gedenkfeier hielten auch der israelische Präsident Reuven Rivlin sowie Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier eine Rede. Letzterer warnte davor, dass "die bösen Geister der Vergangenheit sich heute in einem neuen Gewand zeigen." Steinmeier bedankte sich bei Israel dafür, dass Deutschland als Vertreter beim Gedenken an die Befreiung von Auschwitz in Yad Vashem sprechen durfte und dass Deutschland selbstverständlich seine Schuld anerkennt. Die Shoah ist Teil deutscher Geschichte und Identität. […] Dass die Auseinandersetzung mit der historischen Schuld heute zum Selbstverständnis unseres…

Read More

Sacharowa über Corona-Virus: Russland trifft Maßnahmen gegen Virus-Verbreitung

Die Sprecherin des russischen Außenministeriums Marija Sacharowa sprach bei ihrer wöchentlichen Pressekonferenz auch über das Corona-Virus. Russland treffe alle notwendigen Maßnahmen gegen die Verbreitung der Krankheit und stehe im Kontakt mit chinesischen Behörden. "Die russische Botschaft und das russische Generalkonsulat in der Volksrepublik China verfolgen aufmerksam die Lage, stehen in Kontakt mit unseren Landsleuten und klären weiterhin die Zahl der russischen Staatsbürger, die sich in den Gebieten aufhalten, in denen sich die Krankheit ausbreitet", sagte Sacharowa am Donnerstag in Moskau.  Mehr auf unserer Webseite: Folge uns auf Facebook: Folge uns…

Read More

Britischer EU-Abgeordneter weint wegen Brexit: “Wir werden immer Europäer bleiben”

Im Europäischen Parlament wurden gestern mit überwältigender Mehrheit die Bedingungen für den Austritt Großbritanniens aus der EU gebilligt – und damit die letzte große Entscheidung in der vierjährigen Brexit-Saga getroffen. Während die Brexit-Befürworter, allen voran Nigel Farage, bei bester Laune waren, zeigten sich Brexit-Gegner enttäuscht. Der britische Abgeordnete der Liberaldemokraten, Shaffaq Mohammed, brach sogar in Tränen aus. "Wir werden immer Europäer bleiben", schluchzte er. Das ist mein Land. Das ist Europa. Ich bin mir nicht sicher, ob Großbritannien das jetzt noch ist.Und wir wünschen unseren Freunden alles Gute. Wir mögen…

Read More