Lockdown-Stau: Pariser verlassen die Stadt

Ein Rekordstau baute sich am Donnerstagabend um Paris herum auf, nur Stunden bevor das Land in den zweiten landesweiten Lockdown ging. Diese Aufnahme zeigt den Stau auf dem Boulevard des Batignolles. Berichten zufolge erstreckte sich der Stau in der Region Île-de-France auf etwa 700 km. Der Lockdown trat am Freitag um Mitternacht in Kraft, um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen. Die neuen Maßnahmen erlauben es den Bürgern, ihr Zuhause nur zu verlassen, um zur Arbeit, zur Schule oder zu einem Arzttermin zu gehen. Außerdem darf man auch zur Unterstützung von…

Read More

Corona: Studie über die Wirksamkeit von Masken bleibt unveröffentlicht

Ein dänisches Team forschte zur Effektivität von Masken im Zusammenhang mit den Maßnahmen gegen das Coronavirus. Zahlreiche Fachzeitschriften weigerten sich, die Ergebnisse zu veröffentlichen. Manche sprechen in Bezug auf die Maskenpflicht von politischer Lobbyarbeit. Artikel zum Mitlesen: Folge uns auf Facebook: Folge uns auf Twitter: Folge uns auf Instagram: RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT — Der fehlende Part. Mehr Informationen zum Thema Geistheilung…

Read More

Nach Terrorangriff in Nizza: “Zu den Waffen, Bürger!” – Rechte singen Nationalhymne vor Kirche

Rund 200 Anhänger der rechten Identitären Bewegung versammelten sich am Donnerstagabend in Nizza vor der Kirche Basilique Notre-Dame de Nice und sangen gemeinsam die französische Nationalhymne "La Marseillaise". Sie legten Blumenkränze nieder und zogen dann ohne Zwischenfälle weiter. Am Donnerstagmorgen war ein mutmaßlich islamistischer Attentäter in die Kirche eingedrungen und tötete drei Menschen, zwei Frauen und den Kirchdiener. Der Angreifer wurde von Polizisten schwer verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert. Mehr auf unserer Webseite: Folge uns auf Facebook: Folge uns auf Twitter: Folge uns auf Instagram: RT Deutsch nimmt die Herausforderung…

Read More

“Es ist insgesamt eine große Sch***!“ – Lockdown-Umfrage in Berlin

Es ist soweit: Der Lockdown 2.0 steht vor der Tür. Ab Montag sollen wieder harte Maßnahmen gelten: So müssen unter anderem Gastronomiebetriebe, Kinos, Theater, Kosmetikstudios und Massagepraxen schließen. Auch der Tourismus im Inland ist im November untersagt. Schulen, Kitas, Friseure und der Handel dürfen hingegen offenbleiben. Wir haben die Berliner gefragt, wie sie das finden. Mehr auf unserer Webseite: Folge uns auf Facebook: Folge uns auf Twitter: Folge uns auf Instagram: RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu…

Read More

Rom: Frustrierte Barbesitzer verschütten Bier vor Regierungsgebäude

Gastronomen, darunter viele Barbesitzer und Mitglieder des Italienisches Netzwerks für das Gastgewerbe, verschütteten am Mittwoch literweise Bier vor dem Regierungsgebäude in Rom, um gegen den Erlass des Premierministers zu protestieren, der Restaurants zwingt, um 18:00 Uhr zu schließen. Geschäftsinhaber sagten, dass sie viel Geld verlieren und dass sie einige ihrer Arbeiter oder Lieferanten nicht bezahlen können. Geschäftsinhaber sagten, sie fühlten sich von der italienischen Regierung "ausgespielt" und im Stich gelassen. Am Montag wurde das Dekret zur Schließung von Restaurants eingeführt. Am selben Tag kam es zu landesweiten Protesten. Am 2.…

Read More

“Stopp COVID-Täuschung” – Demonstrationen gegen die Corona-Maßnahmen in Prag

Dutzende Menschen versammelten sich am Mittwoch während des Unabhängigkeitstag in Tschechien um gegen die Corona-Maßnahmen der Regierung zu demonstrieren. Die Menschen hielten Schilder in die Luft mit der Aufschrift “Stopp COVID Täuschung". “Wir Bürger haben uns hier versammelt, um gegen [den tschechischen Premierminister] Andrej Babiš und die Vorschriften der Regierung zu protestieren“, äußerte sich einer der Demonstranten und verwies damit auf die Maßnahmen der Regierung gegen die Ausbreitung des Corona-Virus. Im Rahmen der neuen Beschränkungen dürfen nur wichtige Geschäfte öffnen. Es dürfen sich außerdem den Regeln nach nur zwei Personen…

Read More

“Merkel war außer sich!” – Wladimir Sergijenko über das Versagen der EU in der Ukraine-Krise

Längst ist die Ukraine aus den Schlagzeilen verschwunden, doch die Lage im gespaltenen Land ist nach wie vor höchst angespannt. Die Schuld liege zu einem großen Teil bei der EU und der deutschen Bundeskanzlerin, sagt Politologe und Ukraine-Experte Wladimir Sergijenko. In seinem neuen Buch "Europas offene Wunde. Wie die EU beim Krieg in der Ukraine versagte" hat er zahlreiche Interviews mit hochrangigen Schlüsselfiguren der Maidan-Revolution zusammengetragen, die er selbst geführt hat, und warnt vor Mustern, nach denen die EU-Außenpolitik zur Destabilisierung Osteuropas beiträgt. Mehr auf unserer Webseite: Folge uns auf…

Read More

Atombombenabwurf auf Deutschland als NATO-Übung zur “Verteidigung des Bündnisgebietes”

Die deutsche Luftwaffe trainierte im Oktober in der als "geheim" eingestuften Übung "Steadfast Noon" mit NATO-Partnern das Anbringen und den Abwurf von US-Atombomben auf deutschem Territoriums zwecks "Verteidigung des Bündnisgebiets". RT fragte auf der Bundespressekonferenz nach. Mehr auf unserer Webseite: Bei der alljährlichen geheimen NATO-Übung "Steadfast Noon" trainiert unter anderem die deutsche Luftwaffe im Rahmen der so genannten "nuklearen Teilhabe" Deutschlands das Bestücken von Tornado-Jagdbombern und das Abwerfen von US-Atombomben auf deutschem Staatsgebiet. Die deutschen Tornados sind dafür explizit lizenziert, ausgerüstet und die deutschen Besatzungen sind entsprechend trainiert. Schauplatz der…

Read More

“Setzen, sechs!” Ralf Schumacher kritisiert Corona-Pläne der Bundesregierung

Die Berichte darüber, dass die Regierung erneut einen Corona-Lockdown verhängen will, sind allgegenwärtig. Der dpa liegt eine Beschlussvorlage vor. Die Bundeskanzlerin diskutiert heute über solche Verschärfungen der Corona-Regeln mit den Länderchefs und wird diese im Anschluss bekanntgeben. Was jetzt schon klar ist, die Lockdown-Pläne sind wenig populär und ernten zum Teil harsche Kritik. Restaurants, Bars, Fitnessstudios und weitere Einrichtungen sollen demnach wieder zwangsgeschlossen werden. Ralf Schumacher, der selbst ein Restaurant in Köln besitzt, zeigt sich empört, sollte es wirklich wieder zu Zwangsschließungen kommen. Wie er schildert, seien es die Restaurants,…

Read More

Neben Italien nun auch in Spanien: Straßen in Flammen wegen neuer Corona-Maßnahmen

Auf den Straßen in Italien und Spanien brennt es. Der Grund: Menschen versammeln sich zu Tausenden, um gegen die neuen Corona-Maßnahmen zu demonstrieren. Mehr auf unserer Webseite: Folge uns auf Facebook: Folge uns auf Twitter: Folge uns auf Instagram: RT Deutsch nimmt die Herausforderung an, die etablierte deutsche Medienlandschaft aufzurütteln und mit einer alternativen Berichterstattung etablierte Meinungen zu hinterfragen. Wir zeigen und schreiben das, was sonst verschwiegen oder weggeschnitten wird. RT — Der fehlende Part. Mehr Informationen zum Thema Geistheilung oder spirituelles Heilen unter auf der Seite der Deutschen Heilerschule…

Read More